Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: SPD (page 2)

Themen - Archiv: SPD

SPD in Atemnot

Offiziell stehen SPD und Grüne im selben Aufzug, der sie nach oben führen soll. Das ist richtig, aber die halbe Wahrheit. Die Grünen machen sich breit. Sie nehmen der SPD die Luft. So lesen sich die Umfragen, so reagiert die SPD: Sie kämpft um Sauerstoff. In Gesundheits- und Energiepolitik arbeitet …

weiter....

Wahl in Sachsen-Anhalt

Für die SPD ist das Wahlergebnis in Sachsen-Anhalt ein schwerer Schlag. Auf der einen Seite könnte sie mit den Linken die CDU in die Opposition drücken. Auf der anderen würde sie dafür sorgen, dass erstmals ein Linker zum Ministerpräsidenten gewählt wird. In Baden-Württemberg blüht der SPD am Sonntag das gleiche …

weiter....

Wahltrend-Extra: Atomkatastrophe bringt den Grünen Zulauf

Die Atomkatastrophe im japanischen AKW Fukushima lässt die Grünen wieder in der Wählergunst steigen. In einer Blitzumfrage, die das Forsa-Institut am Montag für den Wahltrend von stern und RTL durchführte, kletterten die Grünen auf 18 Prozent. Ende vergangener Woche hatten sie bei 15 Prozent gelegen, im Wahltrend in der Vorwoche …

weiter....

Arnold kritisiert Marine nach Untersuchungsbericht zur Gorch Fock

Der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Rainer Arnold, hat die Marine aufgrund des jüngsten Untersuchungsberichts zu den Vorgängen auf der „Gorch Fock“ kritisiert. „Ich habe den Eindruck, dass die Marine hier versucht, weich zu zeichnen“, sagte er der in Halle erscheinenden „Mitteldeutschen Zeitung“. Dies gelte vor allem für die Zusammenfassung. „Ich …

weiter....

Pragmatiker sind in der SPD auf dem Vormarsch

Der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD im Bundestag, Thomas Oppermann, rät seiner Partei zu mehr Pragmatismus. „Die Pragmatiker sind in der SPD auf dem Vormarsch. Ihnen gelingt es, die Alltagssorgen der Menschen in den Mittelpunkt der Politik zu stellen“, sagte Oppermann der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“. Die SPD könne nur …

weiter....

IG Metall macht im Streit um die Leiharbeit Druck

Die IG Metall fordert Verbesserungen für die bundesweit rund 800.000 Leiharbeiter. Zugleich geht die Gewerkschaft scharf mit der SPD ins Gericht. „Die SPD muss sich entscheiden, für wen sie sich einsetzen will. Diesmal hat sie Politik gegen die Beschäftigten in der Leiharbeit gemacht“, sagte Detlef Wetzel, der Zweite Vorsitzende der …

weiter....

Wahltrend: Grüne fallen zurück, SPD gewinnt

Die Grünen büßen bei den Wählern weiter Sympathien ein. Im stern-RTL-Wahltrend verlieren sie zum dritten Mal in Folge einen Punkt und kommen nur noch auf 18 Prozent. Es ist ihr schlechtester Wert seit Anfang August 2010. Auf dem Höhepunkt ihrer Sympathiewelle hatten sie Mitte Oktober sogar 25 Prozent erzielt. Die …

weiter....

Wahltrend: Schwarz-Gelb holt Rot-Grün ein

Zum ersten Mal seit Anfang Mai 2010 haben SPD und Grüne auf Bundesebene keinen Vorsprung mehr vor Union und FDP. Im wöchentlichen stern-RTL-Wahltrend verlieren die Grünen zum zweiten Mal in Folge einen Punkt und rutschen mit 19 Prozent unter die 20-Prozent-Marke. Die SPD verharrt bei 22 Prozent. Die Werte für …

weiter....

Hartz-Verhandlungen: Neuer Streit um Schulessen

Kurz vor Beginn der entscheidenden Verhandlungsrunde über die Hartz-Reform an diesem Sonntag haben SPD und Grüne nach einem Bericht des Berliner „Tagesspiegel“ das Mittagessen für Schüler und Kindergartenkinder ins Zentrum der Auseinandersetzung gerückt. Zwar hat die Bundesregierung dafür insgesamt 117 Millionen Euro eingeplant. Von den Zuschüssen sollen nach den Plänen …

weiter....

Wahltrend: SPD steckt wieder im Umfragetief

Die SPD ist in der Wählergunst wieder unter ihr mageres 23-Prozent-Ergebnis von der vergangenen Bundestagswahl gesunken. Im wöchentlichen stern-RTL-Wahltrend gibt sie zum dritten Mal in Folge einen Punkt ab und kommt nur noch auf 22 Prozent. Sie liegt damit nur noch einen Punkt vor den Grünen, die sich um einen …

weiter....