Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Sicherheit

Themen - Archiv: Sicherheit

Terror 3.0 aus der Schattenwelt

Noch immer ist die abscheuliche Bluttat des Anders Behring Breivik rätselhaft. Fragen kann man auch den norwegischen Sicherheitskräften nicht ersparen: Warum brauchte die Polizei so lange, um einzugreifen? Über anderthalb Stunden konnte der Mörder ungestört Jagd auf Jugendliche machen. Unfassbar. Überschattet von dem grauenvollen Massaker im Ferienlager ist der Bombenanschlag, …

weiter....

Erhebliche Sicherheitsbedrohung durch sorglose Cloud-Nutzung

Wissenschaftler des Darmstädter Forschungszentrums CASED haben große Sicherheitsmängel in zahlreichen virtuellen Maschinen in der Amazon-Cloud entdeckt. Von 1100 untersuchten öffentlichen Amazon Machine Images (AMIs), auf denen Cloud-Dienste basieren, waren rund 30 Prozent so verwundbar, dass Angreifer teilweise Webservices oder virtuelle Infrastrukturen hätten manipulieren oder übernehmen können. Ursache ist der fahrlässige …

weiter....

Schwere Sicherheitsmängel bei Verschlüsselungsprogrammen

Ob Steuererklärung oder private Fotos – auf PC-Festplatten lagern viele vertrauliche Daten, häufig aber nur schlecht gesichert. Spezielle Software soll wichtige Daten verschlüsseln und vor unbefugtem Zugriff schützen. In der Praxis haben die meisten Programme jedoch schwere Sicherheitsmängel – das ergab ein Test der Fachzeitschrift COMPUTERBILD von sechs Verschlüsselungsprogrammen. Verschlüsselungsprogramme …

weiter....

China wird nervös

China fürchtet um seine innere Stabilität. Die wurde bisher schon kompromisslos von den Sicherheitsorganen durchgesetzt. Wer aufmuckt, muss mit Haft rechnen, wer das kommunistische Regime kritisiert ohnehin. Die Polizeipräsenz ist verstärkt worden, die Mittel für innere Sicherheit wurden um 13,8 Prozent auf 68 Milliarden Euro erhöht. Die Führung in Peking …

weiter....

11% der Unternehmen haben IT-Sicherheitsprobleme

11% der Unternehmen mit zehn und mehr Beschäftigten in Deutschland waren im Jahr 2009 von akuten Sicherheitsproblemen im Zusammenhang mit ihren Informations- und Kommunikationssystemen betroffen. Dies teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des Fünften Nationalen IT-Gipfels am 7. Dezember 2010 in Dresden mit. Der Großteil dieser Unternehmen (74%) gab an, …

weiter....

Lichterketten: Jede zweite fällt durch

Elektrische Lichterketten und Leuchtdekorationen haben in der Adventszeit Hochkonjunktur. Doch vielfach finden sich in den Geschäften billige Artikel minderer Qualität, die in vielen Fällen auch noch gefährlich werden können. Das zeigen Testkäufe der Fachleute von TÜV Rheinland in Deutschland, den Niederlanden, Frankreich, Italien und Ungarn. Sie kauften Mitte November 2010 …

weiter....

Skipisten im Test: Viel Sicherheit, zu wenig Service

Pünktlich vor der Reisesaison der Wintersportler wurden die Skipisten einem umfänglichen Test unterzogen. Denn um einen richtig schönen Skitag zu erleben, bedarf es nicht nur guter Wetterverhältnisse, auch auf und an den Pisten muss alles stimmig sein. Im aktuellen Skipistentest des ADAC haben die Planai und die Fellhorn-Talabfahrt mit Abstand …

weiter....

Winterreifen: Wieso, weshalb warum?

Oktober ist die Zeit, wo man über Winterreifen nachdenkt und ob die Investition von ein paar hundert Euro sinnvoll ist. Es gibt viele Argumente die gegen die speziellen Reifen für Eis und Schnee sprechen, wie: “Ich fahre immer nur kurze Strecken oder ich bin ausschließlich in der Stadt unterwegs.” Sind …

weiter....

Geschäftliche Kommunikation per E-Mail

Ein wachsender Anteil der täglichen Kommunikation wird über das Internet erledigt, da Geschäftspartner so unabhängig von Ort und Zeit miteinander kommunizieren können und nicht mehr an das Büro oder an bestimmte Geschäftszeiten gebunden sind. Mit der zunehmenden Globalisierung von Geschäftsbeziehungen und der wachsenden internationalen Orientierung von Unternehmen steigt die Tendenz …

weiter....

Union und SPD uneins über neue Anti-Terror-Gesetze

Der innenpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Dieter Wiefelspütz, hat vor dem Hintergrund der jüngsten Berichte über geplante Terroranschläge in Mitteleuropa dafür plädiert, das Terrorbekämpfungsergänzungsgesetz über das Jahr 2012 hinaus zu verlängern. “Da sich die Sicherheitslage in Deutschland nicht prinzipiell verändert hat, bin ich dafür, dass man die bestehenden Sicherheitsgesetze verlängert oder …

weiter....