Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Senkung

Themen - Archiv: Senkung

Arbeitnehmerfreibetrag soll auf 300 Euro sinken

Das Bundesfinanzministerium erwägt eine Herabsenkung des Arbeitnehmerpauschbetrags von aktuell 920 Euro pro Jahr auf 300 Euro sollte das Bundesverfassungsgericht die Kürzungen der Entfernungspauschale für verfassungswidrig erklären. Dieses wurde aus Ministerkreisen bekannt gegeben. Mit der drastischen Senkung des pauschalen Steuerabzugs bei den Werbungskosten soll das bei einer Niederlage in Karlsruhe wegfallende …

weiter....

Bundesfinanz- ministerium sieht Spielraum zur Senkung des Arbeitslosenbeitrags

Bundesfinanzministerium sieht nach Einnahmenrekord Spielraum für Senkung des Arbeitslosenbeitrags unter drei Prozent Das Bundesfinanzministerium sieht nach dem größten Überschuss in den öffentlichen Haushalten seit der Wiedervereinigung Spielraum für eine Abgabensenkung. Wie man aus Kreisen des Ministeriums erfuhr, sieht das Finanzressort erstmals ein ausreichendes Finanzpolster bei der Bundesagentur für Arbeit, um …

weiter....

CDU-Finanzexperte erwartet Senkung des Arbeitslosenbeitrags

Der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Michael Meister, rechnet mit einer Senkung des Arbeitslosenbeitrags von derzeit 3,3 auf 3,0 Prozent. „Es gibt Luft für eine nachhaltige Senkung im Laufe des Jahres“, sagte der Finanzexperte der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Montagausgabe). Zugleich sprach sich der Unionspolitiker für eine längere Lebensarbeitszeit aus. …

weiter....