Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Schwellenländer

Themen - Archiv: Schwellenländer

Globale Finanzkrise führt zu neuer Schuldenkrise in Entwicklungsländern

Schuldenreport 2009 in Berlin vorgestellt Die weltweite Finanz- und Wirtschaftskrise hat dramatische Auswirkungen auf zahlreiche Entwicklungs- und Schwellenländer. Darauf macht der Schuldenreport 2009 aufmerksam, den erlassjahr.de und die Kindernothilfe heute in Berlin vorgestellt haben. Einbrüche auf den Exportmärkten, eine rasant anwachsende Verteuerung von Krediten sowie die Verringerung von Mitteln für …

weiter....

Schwellenländer auf Einkaufstour in Europa

PwC-Studie: Investoren aus Schwellenländern geben 2008 Rekordsumme für westeuropäische Unternehmen aus / Finanzkrise schafft Kaufgelegenheiten / China verstärkt Engagement deutlich Investoren aus Asien, dem Mittleren Osten und anderen aufstrebenden Wirtschaftsregionen haben sich 2008 in mehr westeuropäische Unternehmen eingekauft denn je. Während die Finanzkrise im vergangenen Jahr die Zahl der Übernahmen …

weiter....

Wieczorek-Zeul verteidigt Hilfen für Schwellenländer

Rekord-Neuverschuldung kein Grund für Einsparungen Entwicklungshilfeministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul (SPD) hat die finanziellen Hilfen Deutschlands für Schwellenländer wie Brasilien oder Indien verteidigt. „Ich rate jedem, genauer hinzuschauen“, sagte die Ministerin der Saarbrücker Zeitung. „Dabei handelt es sich nicht um Entwicklungshilfe.“ So arbeite man zum Beispiel mit Brasilien im Tropenwaldschutz zusammen. „Wenn …

weiter....

Ruck: Entwicklungspolitik der FDP grenzt an Dummheit

Zu den heutigen Äußerungen des FDP-Generalsekretärs Niebel erklärt der entwicklungspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Dr. Christian Ruck MdB: Wer – wie die FDP – ignoriert, dass sich Deutschlands Exporte in Entwicklungsländer seit 2000 verdoppelt haben und die Entwicklungszusammenarbeit mit Schwellenländern einstellen will, handelt gegen die Interessen Deutschlands und der Armen in …

weiter....

Deutschland rutscht in die Stagnation

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger sieht die deutsche Wirtschaft auf dem Weg zum Stillstand. „Wir rutschen im Laufe des Jahres in eine Stagnationsphase“, sagte Bofinger, der Mitglied im Sachverständigenrat der Bundesregierung ist, dem Tagesspiegel. Eine ähnliche Phase habe es bereits 2001 bis 2004 gegeben. Weder vom Export noch von der Binnennachfrage …

weiter....

Schwellenländer werden zum Innovationsmotor der Welt

Das Innovationsgeschehen verlagert sich mit rasantem Tempo aus den traditionellen Technologieschmieden USA, Europa und Japan in wachstumsstarke Schwellenländer wie China oder Korea. Die Gruppe der „Aufhol-Länder“ konnte zwischen 1995 und 2005 ihren Anteil an den weltweit im Wirtschaftssektor angefallenen Forschungs- und Entwicklungsausgaben (FuE) verdoppeln. China, Indien, Korea, Taiwan, Singapur, die …

weiter....

Auf Tauchstation

Für deutsche Privatanleger, die dem Ruf vieler Experten gefolgt sind und Geld über Fonds oder Zertifikate in den Emerging Markets angelegt haben, war das erste Quartal wenig erfreulich. Die zuvor hochfliegenden Aktienmärkte einer ganzen Reihe von Schwellenländern sehen derzeit, was die Performance betrifft, ziemlich alt aus. Die Kursniveaus sind jedenfalls …

weiter....