Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Schwarzarbeit

Themen - Archiv: Schwarzarbeit

Schwarzarbeit im Handwerk

25 Fälle erfolgreich geahndet Zu den Tätigkeiten der Handwerkskammer gehört die Bekämpfung von Schwarzarbeit im Handwerk. Ordnungswidrig handelt, wer ein zulassungspflichtiges Handwerk selbstständig ausübt, ohne in die Handwerksrolle eingetragen zu sein. Auch Auftraggeber handwerklicher Leistungen, die in gleichem Maße wie die Auftragnehmer finanziell von der Schwarzarbeit profitieren, handeln ordnungswidrig. Im …

weiter....

Schwarzarbeit in Deutschland – Frage des Vertrauens

Es muss immer wieder gesagt werden: Schwarzarbeit ist kein Kavaliersdelikt. Dem Staat und den Sozialversicherern gehen dadurch Milliarden an Steuern und Abgaben verloren. Hunderttausende von legalen Jobs werden vernichtet, viele neue entstehen erst gar nicht. Und der Wettbewerb wird erheblich verzerrt, sodass ehrliche Unternehmer aufgeben müssen oder selbst unter Druck …

weiter....

Lauter kleine Zumwinkels? – Kommentar

Dass es um die Steuermoral in Deutschland nicht so toll bestellt ist, wissen wir nicht erst seit dem Fall Zumwinkel. Schwarzarbeit gilt immer noch als Kavaliersdelikt, in der Masse allerdings – jeder dritte Deutsche vergibt im Schnitt Aufträge für 1000 Euro ohne Rechnung – machen viele kleine Kavaliere zigtausende Zumwinkels …

weiter....

Schwarzarbeit – Minijobber: Ein besseres Gewissen

Sparfüchse, aufgepasst: Seit Beginn des Jahres gibt es kaum noch einen vernünftigen Grund, Minijobber im Privathaushalt schwarz zu beschäftigen. Da der Staat jetzt 20 Prozent der Kosten einer angemeldeten Haushaltshilfe als Steuerrabatt gewährt, kann sich die legale Beschäftigung trotz fälliger Steuern und Abgaben unter dem Strich sogar auszahlen. Ebenso wichtig …

weiter....