Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Sachsen-Anhalt

Themen - Archiv: Sachsen-Anhalt

Steuersenkungen sind mit Sachsen-Anhalt nicht zu machen

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) hält die Steuersenkungspläne der schwarz-gelben Bundesregierung für aussichtslos. „Für Sachsen-Anhalt kann ich sagen: Das ist mit uns nicht zu machen. Und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass entsprechende Pläne bei meinen Länderkolleginnen und -kollegen auf Begeisterung stoßen“, sagte er der in Halle erscheinenden „Mitteldeutschen …

weiter....

Wahl in Sachsen-Anhalt

Für die SPD ist das Wahlergebnis in Sachsen-Anhalt ein schwerer Schlag. Auf der einen Seite könnte sie mit den Linken die CDU in die Opposition drücken. Auf der anderen würde sie dafür sorgen, dass erstmals ein Linker zum Ministerpräsidenten gewählt wird. In Baden-Württemberg blüht der SPD am Sonntag das gleiche …

weiter....

Woolworth will Kaufhäuser in Sachsen-Anhalt eröffnen

Die Kaufhauskette Woolworth kommt nach Sachsen-Anhalt zurück. Am 16. Dezember eröffnet das Unternehmen in einem Einkaufspark in Hermsdorf nahe Magdeburg eine neue Filiale. „Auch in den Städten Halle, Magdeburg und Dessau-Roßlau sind neue Woolworth-Kaufhäuser geplant“, sagte Woolworth-Sprecher Matthias Michael der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung. Derzeit werde nach geeigneten Immobilien …

weiter....

Annäherung von Rot-Rot in Sachsen-Anhalt

Sieben Monate vor der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt gibt es Signale für eine Annäherung von Linken und SPD. In der kommenden Woche soll dazu in einer Magdeburger Szenekneipe ein rot-roter Stammtisch gegründet werden. Das berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung. Neben mehreren Landtagsabgeordneten aus beiden Parteien gehören auch die Bundestagsabgeordneten …

weiter....

Sachsen-Anhalt: Heimat der Waldelefanten

In der Urzeit war Deutschland eine Savanne – und ein Paradies für Waldelefanten. Die Dickhäuter, die damals weite Teile Mitteleuropas beherrschten, erreichten eine Schulterhöhe von mehr als vier Metern und wogen bis zu elf Tonnen: doppelt so viel wie Afrikanische Elefanten, die größten lebenden Landsäugetiere. Das berichtet NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND. …

weiter....

Platz 1 für Sachsen-Anhalt im Bundesländerranking 2009

Sachsen-Anhalt ist Überraschungssieger des Bundesländerrankings 2009. In der wissenschaftlichen Studie der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) und der „WirtschaftsWoche“ bewerten Experten, wo es sich in Deutschland am besten arbeiten, leben und investieren lässt. Sachsen-Anhalt belegt hier Platz 1 im Dynamikvergleich aller 16 Bundesländer. In Zahlen ausgedrückt profitiert Sachsen-Anhalt von den …

weiter....

Böhmer lehnt Steuersenkungen auf Pump weiterhin strikt ab

Sachsen-Anhalts CDU-Regierungschef Wolfgang Böhmer lehnt Steuerersenkungen auf Pump durch die schwarz-gelbe Bundesregierung weiterhin strikt ab. Gegenüber der „Leipziger Volkszeitung“ sagte Böhmer: „Ich halte Steuersenkungen auf Pump für nicht angebracht – wenigstens in der Situation unseres Landes würde der erhoffte Effekt zur Wirtschaftsbelebung durch den negativen Effekt einer Verschuldungsspirale aufgehoben werden.“ …

weiter....

Weitere Steuerausfälle beim Bund in Milliardenhöhe im Jahr 2011

Die Bundesregierung rechnet im Jahr 2011 mit weiteren Steuerausfällen in Höhe von 5,9 Milliarden Euro. Das geht nach Informationen der Mitteldeutschen Zeitung aus internen, noch vertraulichen Berechnungen des Bundesfinanzministeriums hervor. Den Bundesländern würden demnach 2,9 Milliarden Euro fehlen. Sachsen-Anhalts Finanzminister Jens Bullerjahn (SPD) erklärte, sein Haus kenne die Zahlen und …

weiter....

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Böhmer stellt sich vor Merkel

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Wolfgang Böhmer (CDU) hat die unionsinterne Kritik an der Kanzlerin und CDU-Vorsitzenden Angela Merkel zurück gewiesen. „Es ist erkennbar, dass die gegenwärtige Kritik an der CDU und der Bundeskanzlerin ausschließlich aus Ländern kommt, die in einer anderen oder in gar keiner Koalition Politik gestalten können“, sagte er der …

weiter....

Schulabbrecher Sachsen-Anhalt – Kultusminister hält Studie unter Verschluss

Das Kultusministerium Sachsen-Anhalt hält seit Monaten eine explosive Studie des Landesverwaltungsamts unter Verschluss. In dem Papier werden erstmals detaillierte Angaben zur Zahl der Abbrecher an den rund 170 staatlichen Sekundarschulen gemacht. Das berichtet die Mitteldeutsche Zeitung. Laut Dokument gab es in den vergangenen vier Schuljahren große Unterschiede von Schulen mit …

weiter....