Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Rückenschmerzen

Themen - Archiv: Rückenschmerzen

Bei akuten Kreuzschmerzen viel bewegen

Etwa 85 Prozent der Bundesbürger hatten schon einmal Kreuzschmerzen. Neben Medikamenten hilft körperliche Aktivität. „Wer Rückenschmerzen hat, sollte körperlich aktiv werden. Die Aktivierung kann verhindern, dass die Schmerzen chronisch werden“, sagte Prof. Dr. med. Annette Becker von der Universität Marburg bei der Pharmacon, einer internationalen Fortbildungswoche der Bundesapothekerkammer. „Die frühere …

weiter....

Schwieriger Schwindel

Neben Kopf- und Rückenschmerzen gehört Schwindel zu den häufigsten Beschwerden, mit denen Patienten den Arzt aufsuchen. Aber nicht selten beginnt für die Betroffenen eine Odyssee von Arzt zu Arzt, ohne dass ihnen geholfen wird. Spätestens dann sollten sich die Patienten nach einer Schwindel-Ambulanz in ihrer Nähe erkundigen und dort einen …

weiter....

Chronischer Schmerz – vorzugsweise im Rücken

Armer Rücken – er ist bevorzugter Ort chronischer Schmerzen. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“. Laut dieser Untersuchung leidet gut jeder Achte (13,3 Prozent) unter dauerhaften oder immer wiederkehrenden Schmerzen, die sechs Monate oder länger bestehen. Jeden zweiten (50,6 Prozent) dieser Betroffenen quälen Rückenschmerzen, jeden …

weiter....

Bewegungsschmerz ist eine Volkskrankheit

Nahezu jeder Deutsche (92 Prozent) hatte schon einmal Probleme mit dem Bewegungsapparat. Die schlimmsten Schmerzpunkte der Deutschen sind der Rücken, der Nacken und das Knie. Darauf verweist eine repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag von Mobilat®/STADA. Schmerzen am Bewegungsapparat sind für die meisten Bundesbürger über 18 Jahre ein genauso bekannter wie unangenehmer …

weiter....

Das richtige Schuhwerk kann Rückenschmerzen verhindern

Auch wenn wir zu einer sitzenden Nation geworden sind, die sich längst nicht mehr so viel bewegt wie früher: Unsere Füße verbringen trotzdem über ein Drittel unseres Lebens in Schuhen. Enorm wichtig ist deshalb, dass das Schuhwerk auch richtig passt und keine Beschwerden verursacht. Denn die falschen Schuhe können nicht …

weiter....

Bei Rückenschmerzen die Schmerzfalle vermeiden

Viele Menschen nehmen es schicksalsergeben hin, dass sie ihr Kreuz im Alter immer stärker spüren und beißen die Zähne zusammen, solange es geht. „Gerade über 60-Jährige meinen, sie müssten den Schmerz um jeden Preis aushalten. Doch nur wer etwas gegen Schmerzen tut, bleibt mobil“, sagt Dr. Peter Zaar, Chefarzt für …

weiter....

Den Rücken stärken

Rückenbandagen helfen bei Schmerzen und Verspannungen, indem sie den Lendenwirbelbereich stabilisieren und massieren Der Rücken braucht starke Muskeln, die die Wirbelsäule stabilisieren und Schmerzen vermeiden. Wer sich nicht bewegt, vernachlässigt seine Rückenmuskulatur und fördert so eine ungesunde Haltung. Die Muskeln erschlaffen oder verkürzen sich, es kommt zu Fehlstellungen. Wenn Wirbel …

weiter....

Richtige Schultaschen erleichtern den Schulanfang

Mit der Einschulung wird der Schulranzen für die Kinder zu einem wichtigen Begleiter. Damit die Kleinen unbeschwert zur Schule gehen können, ist die Wahl des richtigen Ranzens von großer Bedeutung. Worauf es dabei ankommt, weiß Dr. Ursula Becker, beratende Ärztin des AOK-Bundesverbands. Auch wenn der erste Schulranzen ein Geschenk ist …

weiter....

Rückenschmerzen: Bewegung in den Alltag bringen

Volksleiden Rückenschmerzen: Rund 80 Prozent der Bundesbürger haben es im Lauf ihres Lebens im „Kreuz“. „Jede fünfte Frau und jeder siebte Mann in Deutschland leiden sogar unter chronischen Beschwerden“, sagt Dr. Ulrike Roth, Arbeitsmedizinerin bei TÜV Rheinland. „Dabei spielen psychische Aspekte wie Stress, Angst, Zwangshaltungen und Unzufriedenheit am Arbeitsplatz eine …

weiter....

Stress am Tag, wach in der Nacht

Schlafstörungen belasten den Einzelnen mitunter erheblich. Aber warum können viele Deutsche abends nicht einschlafen? Die meisten Probleme liegen nach Meinung der Betroffenen in Stress und Überforderung. Das zeigen die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der „Apotheken Umschau“. Jeder zweite Deutsche (55,4%) leidet zumindest gelegentlich unter Schlafproblemen. Die meisten der …

weiter....