Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Rohstoffe (page 3)

Themen - Archiv: Rohstoffe

Importpreise Dezember 2009: – 1,0% gegenüber Dezember 2008

Der Index der Einfuhrpreise lag nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im Dezember 2009 um 1,0% unter dem Vorjahresstand. Im November und im Oktober 2009 hatte die Jahresänderungsrate – 5,0% beziehungsweise – 8,1% betragen. Gegenüber November 2009 stieg der Einfuhrpreisindex um 0,5%. Die Preise für importierte Energieträger stiegen gegenüber Dezember …

weiter....

Pflichtlektüre Börsenbrief

Der Handel mit Wertpapieren ist spannend und reizt nicht nur Finanzexperten. Immer mehr Privatanleger entdecken den Markt für sich. Um stets auf dem neusten Stand zu sein, nutzen zahlreiche Anleger sogenannte Börsenbriefe. Das Finanzportal boersennews.de vergleicht regelmäßig die wichtigsten Publikationen. Das Spekulieren mit Aktien, Fonds oder Rohstoffen erfordert Expertenwissen. Für …

weiter....

Rohstoffe an der Börse

An der Börse werden nicht nur Aktien und Wertpapiere gehandelt wie sich vielleicht auf den ersten Blick vermuten lässt. Im Gegenteil, hier geht es weitaus exotischer zu. Neben den verschiedenen Metallen gibt es an der Börse auch einen Markt für Fleisch, Getreide und tropische Rohstoffe wie Kakao, Zucker oder Kaffee. …

weiter....

Wertschöpfung mit Rohstoffen

Viele Banken wittern im Geschäft mit Rohstoffen den großen Ertragsbringer der nächsten fünf bis zehn Jahre. Anders ist die starke Fokussierung auf den Rohstoffhandel, der Auf- und Ausbau der entsprechenden Personal-, Handels- und Infrastrukturkapazitäten in den Häusern nicht zu erklären. Derzeit sind sie bestrebt, in der gesamten Bandbreite der Rohstoffklassen …

weiter....

Rohstoffproduktivität seit 1994 gestiegen

Rohstoffproduktivität seit 1994 um 35,4% gestiegen Die gesamtwirtschaftliche Rohstoffproduktivität in Deutschland war 2007 um 35,4% höher als 1994. Dies ist eines der Ergebnisse des neuen Indikatorenberichtes zur nachhaltigen Entwicklung des Statistischen Bundesamtes (Destatis). In der nationalen Nachhaltigkeitsstrategie für Deutschland ist angestrebt, dass sich die Rohstoffproduktivität von 1994 bis zum Jahr …

weiter....

Zugang zu Rohstoffen entscheidet über Zukunft unserer Industrien

„Von einem gesicherten Zugang zu Rohstoffen hängt die Zukunftsfähigkeit unserer Industrien ab – für neue Investitionen, neues Wachstum, neue Arbeitsplätze. Wir erwarten von der Bundesregierung und der Europäischen Kommission, dass sie den Handels- und Wettbewerbsverzerrungen bei Rohstoffen konsequent entgegenwirken.“ Dies forderte BDI-Hauptgeschäftsführer Werner Schnappauf bei der Vorstellung des BDI-Zehn-Punkte-Papiers zur …

weiter....

Metallindustrie begrüßt aktivere Rohstoffpolitik

Metallindustrie begrüßt aktivere Rohstoffpolitik der Bundesregierung Sichere Versorgung durch aktive Handelspolitik Der von der Bundesregierung vorgelegte Bericht zur aktuellen Situation der Rohstoffversorgung zeigt erste positive Ansätze zur nachhaltigen Verbesserung der Versorgung und des Handels mit Rohstoffen, erklärte die WirtschaftsVereinigung Metalle (WVM) nach einer Analyse der kürzlich vorgelegten rohstoffpolitischen Zwischenbilanz. Der …

weiter....

Unfassbares Leid

Auf dem Papier ist von einem Stellvertreter-Krieg die Rede, vom Transitland Georgien, durch das wichtige Rohstoffe wie Öl in den Westen gebracht werden, von territorialer Integrität. Doch mit den Menschen in Gori, in Sugdidi und wie die bombardierten Orte in Georgien alle heißen, haben diese Worte nichts zu tun. Ihr …

weiter....

Die Benzinpreise – Ein weiterer Anstieg?

Die Welt hat immer größeren Hunger nach Energie. Mangelnde Raffinerie-Kapazitäten in den USA verknappen das Benzin-Angebot. Die Globalisierung der Wirtschaft lässt die Warenströme anschwellen – und den Diesel-Verbrauch der Fracht-Lkw weiter steigen. Spekulanten tun ein Übriges, den Ölpreis auf immer neue Rekordmarken zu treiben. Die Zeche zahlt jetzt der deutsche …

weiter....