Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Roadster

Themen - Archiv: Roadster

Der Audi TT RS plus geht im Frühjahr an den Start

Noch stärker, noch schneller, noch dynamischer: Im Frühjahr rollt der Audi TT RS plus an den Start. Als Coupé wie als Roadster imponiert der kompakte Sportwagen mit immenser Performance: Sein leistungsgesteigerter 2,5 Liter-Fünfzylinder-Turbo gibt 360 PS ab, genug für eine Höchstgeschwindigkeit von 280 km/h. Gegenüber seiner Ausgangsbasis erzielt der Turbo-aufgeladene …

weiter....

Mercedes-Benz SLK kommt mit Diesel-Power

Mercedes-Benz bietet den sportlichen SLK Roadster zum ersten Mal mit Dieselmotor an. Das 204 PS (150 kW) starke Vierzylinder-Triebwerk setzt den Zweisitzer in vielen Disziplinen an die Spitze seiner Klasse. Mit 4,9 Liter auf 100 Kilometer ist er der sparsamste Roadster im Segment. Dank seines enormen Drehmoments von 500 Newtonmeter …

weiter....

Tesla Motors präsentiert Elektroauto Model S

Tesla Motors zeigt in Genf mit dem Model S ein Auto, das „rund um die Bedürfnisse des Fahrers gebaut“ wurde, urteilt Peter Rawlinson, Vice President of Vehicle Engineering bei Tesla. Fahrwerk, Aerodynamik und die Verschmelzung des Batteriepakets mit der Karosseriestruktur zeichneten das Model S besonders aus. Der Viertürer, Tesla spricht …

weiter....

BMW Vision ConnectedDrive

Auch das Konzeptfahrzeug BMW Vision ConnectedDrive feiert in Genf Weltpremiere. Mit dem Exponat will BMW seine führende Rolle bei der Entwicklung von innovativen Fahrerassistenzsystemen und Mobilitätsdiensten unterstreichen. Design und Technologie des spektakulär gestalteten Roadsters sind darauf ausgerichtet, das Fahrzeug zum integralen Bestandteil einer vernetzten Lebenswelt werden zu lassen. Durch innovative, …

weiter....

Neuer Mercedes-Benz SLK startet im Frühjahr

Mit dem völlig neu entwickelten SLK startet Mercedes-Benz in die dritte Runde des kompakten Sportwagens. Der neue Roadster will seinem guten Ruf an sportlichem Fahrvergnügen und tollem Open-Air-Genuss weiter unterstreichen. Er vereint dynamische Sportlichkeit mit Komfort, markantem Sportwagen-Design und Alltagstauglichkeit. Außerdem bietet der SLK als Weltpremiere das Panorama-Variodach mit Magic …

weiter....

CAN-AM Spyder Roadster RS: Reizvolle Dimension

CAN-AM Spyder Roadster! Die Bezeichnung allein lässt keinerlei Vorstellung von dem Gefährt gewinnen. Kreiert wurde das dreirädrige Freizeitmobil von Bombardier Recreational Products (BRP) mit Sitz im kanadischen Valcourt (Quebec). Der Zusatz CAN-AM erinnert an den Canadian American Challenge Cup. Beteiligt am Fertigungsprogramm, das vor allem Motorschlitten, Quads und offene ATVs …

weiter....

Audi TT RS – Viel Spaß mit sieben Gängen

Wer TT RS fährt, der sollte mit dem neuen Doppelkupplungsgetriebe S tronic fahren, das Audi für das Coupé wie auch für den Roadster ab Herbst anbieten kann – und mit dieser Technik ist die dynamische Speerspitze der TT-Baureihe ein fahraktiver Genuss. Im Zusammenspiel mit dem 2,5-Liter Reihen-Fünfzylinder können die 340 …

weiter....

„Wo ist der Tank?“ – Das gilt nun auch für Audis TT 2.0 TDI

Audi TT! Ob Coupé oder Roadster – jede Karosserievariante fasziniert mit ihrem kraftvoll-emotionalen Design. Daran beteiligt ist an der Front der große Singleframe-Grill, am Heck der automatisch ausfahrende Spoiler. Dezente quattro-Schriftzüge weisen auf den serienmäßigen Allradantrieb hin. Mit cw-Werten von 0,30 (Coupé) und 0,32 (Roadster) demonstriert Audi, wie gutes Design …

weiter....

Renault Wind ab 16.900 Euro

Der Renault Wind, der auf dem diesjährigen Genfer Automobilsalon seine Weltpremiere feierte, wird zum Basispreis von 16.900 Euro erhältlich sein. In der Version Dynamique TCe 100 mit 74 kW/100 PS sind das elektrisch bedienbare, voll versenkbare Hardtop, ESP, 17-Zoll-Leichtmetallräder, elektrische Fensterheber sowie elektrisch einstellbare und beheizbare Außenspiegel bereits enthalten. Hinzu …

weiter....

Dynamisch, leicht, und hocheffizient – Audis TT als Weltpremiere

Dynamisches Design, faszinierende Performance und vorbildliche Effizienz – Audi TT Coupé und TT Roadster der zweiten Generation werden rundum noch attraktiver. Bei der Audi Space-Frame-Technologie ASF in Hybridbauweise kommt im vorderen Bereich bis zur B-Säule leichtes Aluminium, im Heckbereich Stahlblech zum Einsatz. Durch diesen Mix konnten die Achslasten perfekt austariert …

weiter....