Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Riester-Zulage

Themen - Archiv: Riester-Zulage

Finanztipps: Das sollte 2010 noch erledigt werden

Es ist nicht mehr weit bis 2011. Vor dem Jahresende sollten Verbraucher noch einmal überlegen, welche Dinge noch bis zum 31. Dezember geregelt werden müssten. Einige wichtige Punkte hat der Finanzdienstleister Plansecur (Kassel) zusammengestellt: 1. Private Fortführung von Direktversicherungsverträgen kann sinnvoll sein: Verbraucher, die nach dem Ausscheiden aus dem Unternehmen …

weiter....

Sechs Wohn-Riester-Tipps für Arbeitnehmer

Die Berufswelt dreht sich schneller denn je. Arbeitnehmer sollen heute flexibel sein, zugleich aber konstant für die private Rente sparen. Doch was ist zu tun bei Elternzeit, bei einem berufsbedingten Umzug oder gar bei Arbeitslosigkeit? „Arbeitnehmer können ihren Wohn-Riester-Vertrag individuell anpassen“, erklärt Marcus Weismantel, Vorsorge-Experte bei der Bauspar­kasse Schwäbisch Hall …

weiter....

Staat spart bei Riester-Zulagen

Fast jeder zweite Riester-Sparer bekommt nach Informationen des Tagesspiegels nicht die vollen Zulagen vom Staat, sondern nur einen Teil der staatlichen Förderung. Wie die Zeitung unter Berufung auf das Bundesfinanzministerium berichtet, erhielten 2006 42,7 Prozent der Riester-Sparer, die einen Zulagenantrag gestellt haben, nur eine gekürzte Förderung. Neuere Zahlen gibt es …

weiter....

Nicht vergessen: Riester-Zulagen rechtzeitig beantragen!

Fast zwölf Millionen Deutsche können Vater Staat mit einem Riester-Vertrag an ihrer Altersversorgung beteiligen. 3,4 Milliarden Euro hat die staatliche Zulagenstelle in den vergangenen Jahren schon an die Riestersparer überwiesen. Doch immer noch versäumen Zigtausende jedes Jahr, die Zulagen zu beantragen und verschenken so bares Geld. Doppelt ärgerlich, denn dadurch …

weiter....