Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Rentenversicherung

Themen - Archiv: Rentenversicherung

Beste Private Rentenversicherung im Test 2017: welche Altersvorsorge ist sinnvoll

Der aktuelle Rentenversicherung Test zeigt auf, welche die beste Private Altersvorsorge im Test 2017 ist. Hierzu kann der Private Rentenversicherung Vergleich der Stiftung Warentest herangezogen werden. Zudem bietet auch der Altersvorsorge Test zahlreicher weiterer Analysten einen guten Einblick über die besten Angebote am Markt. Da die Private Altersvorsorge an Bedeutung …

weiter....

Rentenversicherung: Änderungen zum 1. Januar 2011

Zum Jahresbeginn 2011 ergeben sich in der gesetzlichen Rentenversicherung einige Änderungen. Darauf weist die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin hin. Die Beitragsbemessungsgrenze beträgt in den alten Bundesländern weiterhin monatlich 5.500 Euro (66.000 Euro jährlich). In den neuen Bundesländern wird sie von bisher 4.650 Euro (jährlich 55.800 Euro) auf 4.800 Euro …

weiter....

Hartz IV: Das ändert sich ab Januar

Ab Januar werden Änderungen zum Elterngeld in Kraft treten. Bisher war das Elterngeld in Höhe von 300 Euro monatlich anrechnungsfrei auf die Leistungen der Grundsicherungen. Ab 2011 wird das Elterngeld vollständig als Einkommen berücksichtigt. Der Gesetzgeber lässt auch Ausnahmen zu. Waren Eltern vor der Geburt ihres Kindes erwerbstätig, erhalten sie …

weiter....

Gesetzliche Sozialversicherung: Defizit im ersten Quartal rückläufig

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, verzeichnete die gesetzliche Sozialversicherung – in Abgrenzung der Finanzstatistik – im ersten Quartal 2010 ein kassenmäßiges Finanzierungsdefizit von 4,0 Milliarden Euro. Damit war das Defizit um 0,3 Milliarden Euro niedriger als im ersten Quartal 2009. Die Einnahmen der gesetzlichen Sozialversicherung beliefen sich im ersten …

weiter....

Versicherer stellen wieder Rentenerhöhungen in Aussicht

Die Rentner in Deutschland können wieder auf steigende Bezüge hoffen. „Ich rechne nicht damit, dass es in den nächsten Jahren nur Nullrunden gibt“, sagte der Präsident der Deutschen Rentenversicherung, Herbert Rische, dem Berliner „Tagesspiegel“. Zwar bremsten ausgefallene Rentenkürzungen den Rentenanstieg. Es sei aber wahrscheinlich, dass „die Löhne wieder steigen, das …

weiter....

Gesetzliche Sozialversicherung im Jahr 2009 mit hohem Defizit

Nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) verzeichnete die gesetzliche Sozialversicherung – in Abgrenzung der Finanzstatistik – im Jahr 2009 ein kassenmäßiges Finanzierungsdefizit von 14,7 Milliarden Euro. Im Jahr 2008 war noch ein Finanzierungsüberschuss von 3,8 Milliarden Euro erreicht worden. Die Einnahmen der gesetzlichen Sozialversicherung stiegen im Jahr 2009 um 1,4% …

weiter....

Sozialhilfe 2008: 1,2 Millionen Menschen erhielten besondere Leistungen

Im Laufe des Jahres 2008 erhielten nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) in Deutschland rund 1,2 Millionen Personen besondere Leistungen nach dem 5. bis 9. Kapitel des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch (SGB XII „Sozialhilfe“). Gegenüber dem Vorjahr stieg damit die Zahl der Empfänger besonderer Leistungen um 6,2%. Die Nettoausgaben erhöhten sich …

weiter....