Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Reiche

Themen - Archiv: Reiche

SPD-Linke will Reichen die Rente kürzen

In der SPD-Führung gibt es Überlegungen, Spitzenverdienern die Rente zu kürzen, um höhere Altersbezüge für Geringverdiener zu finanzieren. So fordert SPD-Präsidiumsmitglied Heiko Maas die Einführung von Rentenboni zur Verhinderung von Altersarmut. Geringverdienern solle ein höherer Prozentsatz ihres früheren Einkommens als Rente ausgezahlt werden, sagte der saarländische SPD-Vorsitzende dem Berliner Tagesspiegel. …

weiter....

Steinbrück prangert Gier der Reichen an

Der ehemalige NRW-Ministerpräsident und Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) hat mit harten Worten die „Maßlosigkeit“ der Privilegierten und Reichen gegeißelt. „Parallelgesellschaften existieren nicht nur am unteren Ende, sondern auch an der Spitze der Einkommenspyramide“, sagte Steinbrück in einem Gespräch mit der WAZ. „Dort leben diejenigen, die sagen: Wir brauchen den Staat …

weiter....

Union lehnt Zwangsanleihe für Reiche ab

Die Union lehnt die vom hessischen SPD-Spitzenkandidaten Thorsten Schäfer-Gümbel geforderte Zwangsanleihe für Reiche strikt ab. „Irgendeiner muss Herrn Schäfer-Gümbel einmal sagen, dass wir schon die Reichensteuer haben“, sagte CDU/CSU-Fraktionsvizechef Wolfgang Bosbach (CDU). Es sei ein „sozialdemokratischer Reflex, bei jedem Problem Besserverdiener zur Kasse bitten zu wollen“. Neun Prozent der Einkommensteuerpflichtigen …

weiter....