Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: quattro

Themen - Archiv: quattro

4.2 FSI quattro: Ein V8 für Audis R8 Spyder

Audi baut das Modellprogramm seines Hochleistungssportwagens R8 weiter aus: Auf den R8 Spyder 5.2 FSI quattro folgt jetzt eine weitere Version mit V8-Motor. Der frei saugende 4,2 Liter-FSI leistet 316 kW (430 PS); ein Hochleistungstriebwerk wie im Rennsport. Er beschleunigt den offenen Zweisitzer in 4,8 Sekunden von null auf 100 …

weiter....

Audi Q7 3.0 TDI Kraftvoller Saubermann

Nicht nur die Welt verändert sich mit hoher Geschwindigkeit, auch die technischen Entwicklung beim Auto ist im Wandel. Neben dem Verbrauch nimmt immer mehr der geringere CO2-Ausstoß an Bedeutung zu. Auch wenn derzeit viel über den Elektroantrieb berichtet wird, bleibt doch in absehbarer Zeit und darüber hinaus der TDI (Diesel) …

weiter....

„Wo ist der Tank?“ – Das gilt nun auch für Audis TT 2.0 TDI

Audi TT! Ob Coupé oder Roadster – jede Karosserievariante fasziniert mit ihrem kraftvoll-emotionalen Design. Daran beteiligt ist an der Front der große Singleframe-Grill, am Heck der automatisch ausfahrende Spoiler. Dezente quattro-Schriftzüge weisen auf den serienmäßigen Allradantrieb hin. Mit cw-Werten von 0,30 (Coupé) und 0,32 (Roadster) demonstriert Audi, wie gutes Design …

weiter....

Luxus im großen Stil Der neue Audi A8 L

Audis Flaggschiff in der Topversion als A8 L W12 quattro mit langem Radstand und Zwölfzylindermotor geht an den Start (6.3 FSI, 368 kW/500 PS). Mit dem Auto setzt Audi neue Maßstäbe für Luxus, Dynamik und Effizienz. Die Kraftentfaltung des W12 fasziniert in jeder Situation, und der Verbrauch – 12,0 Liter …

weiter....

Audi führt Premium-Allradler an

Im letzten Jahr hat Audi 316.824 Automobile mit quattro-Antrieb hergestellt, was rund einem Drittel aller 2009 produzierten Audis entspricht. Kein Premiumhersteller verkauft weltweit mehr Fahrzeuge mit Allradantrieb als die Ingolstädter. Mit 109.117 produzierten Einheiten führt der Q5 die Verkaufsliste der Allradler an. Auch in Deutschland sicherte sich Audi im vergangenen …

weiter....

Audi präsentiert den RS 5 in Genf

Gewaltige Kraft, verpackt in ein Coupé von klassischer Eleganz: Der Audi RS 5 gibt sein Debüt auf dem Genfer Automobilsalon. Der hochdrehende 4,2-Liter-V8 sorgt mit seinen 331 kW (450 PS) für mächtige Performance – bei außergewöhnlicher Effizienz im Umgang mit dem Kraftstoff. Die Siebengang S tronic und ein neu entwickeltes …

weiter....

Der neue Audi Q5: Audi drive select – das Fahrspaß-System

Ein dickes Paket von Highend-Technologien macht das Fahrerlebnis im Audi Q5 noch faszinierender. Das optionale Regelsystem Audi drive select steuert die Arbeitsweise verschiedener Technikkomponenten, es ist in mehreren Ausbaustufen lieferbar. Per Tastendruck legt der Fahrer fest, ob das System in einem komfortablen, einem besonders ausgewogenen oder sportlichen Modus arbeiten soll. …

weiter....

Der neue Audi Q5: Sieben Gänge – die neue S tronic

Der 2.0 TDI leitet seine Kräfte auf ein Sechsgang-Schaltgetriebe. Beim 3.0 TDI und beim 2.0 TFSI setzt Audi eine innovative Technologie ein – die S tronic, ein neues Doppelkupplungsgetriebe mit sieben Gängen. Das Hightech-Aggregat kann den Gangwechsel innerhalb weniger Hundertstelsekunden erledigen, zugleich überzeugt es durch komfortable Arbeitsweise und hohen Wirkungsgrad. …

weiter....

Der neue Audi Q5: Stark und effizient – die Motoren

Der Audi Q5 rollt mit drei Motoren an den Start, einem Benziner und zwei TDI. Alle Aggregate sind Direkteinspritzer mit Turboaufladung – sie zeichnen sich durch hohe Leistung, bullige Durchzugskraft und Laufruhe aus, dabei gehen sie mit dem Kraftstoff beeindruckend effizient um. Der 2.0 TFSI präsentiert sich von Grund auf …

weiter....

Der neue Audi Q5: Langer Radstand, großzügiger Raum

Der lange Radstand von 2,81 Metern ist der Bestwert im Segment – er sorgt für großzügige Platzverhältnisse an Bord des Audi Q5. Fünf Personen kommen bequem unter, die Sitze sind ergonomisch geformt und flexibel konzipiert. Die Lehnen der Fondsitze lassen sich in der Neigung verstellen und besonders bequem umklappen: Wenn …

weiter....