Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Post

Themen - Archiv: Post

Postmindestlohn ist ein Desaster

Es ist ein Stück aus dem Tollhaus, das nun zur Wiederaufführung kommt. Erst setzt die Große Koalition und dort insbesondere der frühere SPD-Arbeitsminister Scholz den Post-Mindestlohn gegen den erbitterten Widerstand der privaten Wettbewerber durch. Sodann verabsäumen es die Ministerialen, den Mindestlohn von 9,80 Euro in die Ausschreibungsbedingungen für Postdienstleistungen hineinzuschreiben. …

weiter....

Post hat beim Bund noch ihr altes Monopol

Die Deutsche Post AG verfügt bei Bundesregierung, Bundestag und mehr als 600 Bundesbehörden noch über ihr altes Post-Monopol. Das ergab die Antwort des Bundeswirtschaftsministerums auf eine Anfrage der FDP, die der Rheinischen Post vorliegt. Aufgrund eines Exklusiv-Vertrags seien die Bundeseinrichtungen bei der Beförderung von Briefen und Paketen bis Ende Juni …

weiter....

Die Pläne der Post

Die Post schränkt ihr Angebot ganz offensichtlich ein. Sie wird sich in Zukunft für ihre Filialen und das, was dort geschieht, nur noch zum Teil verantwortlich fühlen. Auch dafür, was die Mitarbeiter verdienen. Ob die Öfnungszeiten so bleiben wie sie sind, entscheidet dann der neue Betreiber der Filiale. Wenn diese …

weiter....

Pin Group:Arbeitsplatzverluste viel höher als erwartet

Die Krise des angeschlagenen Postdienstleisters Pin Group hat sich offenbar dramatischer entwickelt als vorher befürchtet. „Dass wir eine erhebliche Anzahl an Arbeitsplätzen verlieren würden, war von Anfang an klar. Dass es so dramatisch würde, nicht“, sagte der Kölner Insolvenzverwalter Andreas Ringstmeier dem „Tagesspiegel“. „Es ist schlimmer gekommen, als ich gedacht …

weiter....