Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Patrick MEINHARDT

Themen - Archiv: Patrick MEINHARDT

Bildungsdebatte Schavan stößt mit ihren Vorstellungen auf Ablehnung

Bundesbildungsministerin Anette Schavan kann den Koalitionspartner FDP nicht für ihre Forderung nach Einschränkung der Länderhoheit im Bildungswesen gewinnen. „Die Lehre aus Hamburg ist: Die Menschen haben die Nase davon voll, dass Ihre Kinder zum Spielball von immer neuen Schulexperimente werden“, sagte der Bildungsexperte der FDP-Bundestagsfraktion, Patrick Meinhardt, der Mitteldeutschen Zeitung. …

weiter....

Meinhardt: Stralsunder Erklärung der KMK ist Papiertiger

Zu den Beschlüssen der KMK erklärt der bildungspolitische Sprecher der FDP im Deutschen Bundestag Patrick MEINHARDT: Es ist unglaublich: Die Kultusminister schreiben sich selbst einen blauen Brief zum Lehrermangel und klopfen sich dafür auch noch selbst auf die Schultern. Warum haben wir den jetzigen Lehrermangel, wenn die KMK sich angeblich …

weiter....

Meinhardt: Lehrstellenkrise droht

Zu Presseberichten über den Entwurf des Berufsbildungsberichts 2009 erklärt der bildungspolitische Sprecher der FDP im Bundestag Patrick MEINHARDT: Die Wirtschaftskrise darf nicht zu einer Lehrstellenkrise werden. Wenn sich schon heute eine deutlich größere Lücke bei den Ausbildungsplätzen abzeichnet, muss die Bundesregierung jetzt auf die Wirtschaft zugehen, um ein sinnvolles Handlungspaket …

weiter....

MEINHARDT: Nicht in neue Bildungshysterie verfallen

BERLIN. Zu den, vor der Veröffentlichung, bereits bekannt gewordenen Ergebnissen der Pisa-E Studie wonach Bayern, Baden-Württemberg, Sachsen und Thüringen die besten Ergebnisse erzielten, erklärt der bildungspolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion Patrick MEINHARDT: Die neuen Ergebnisse der Studie sind noch gar nicht bekannt und schon wieder verfällt Deutschland in eine Bildungshysterie. Anstatt …

weiter....