Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Parteivorsitzender

Themen - Archiv: Parteivorsitzender

Putsch der FDP-Landesverbände

Gesundheitsminister Philipp Rösler soll neuer FDP-Vorsitzender werden. Darauf haben sich nach Informationen des „Kölner Stadt-Anzeiger“ die wichtigsten Landesverbände der Liberalen in einer telefonischen Absprache geeinigt. Wie es in Führungskreisen von Partei und Bundestagsfraktion heißt, soll das Parteipräsidium diese Entscheidung am Montag offiziell fassen. Parteichef Guido Westerwelle werde nach seiner Asienreise …

weiter....

Chatzimarkakis: Westerwelle soll Parteivorsitz noch vor Parteitag an Lindner abgeben

Als erster Politiker aus der FDP-Parteiführung hat das Vorstandsmitglied Jorgo Chatzimarkakis Generalsekretär Christian Lindner offen aufgefordert, das Amt des FDP-Parteivorsitzenden zu übernehmen. „Lindner traut sich gegen den Strich zu bürsten und die Wahrheit auszusprechen. Er kettet sich nicht sklavisch an die Union, wie es Westerwelle getan hat. Ich sehe ihn …

weiter....

Lafontaine: Das Projekt Linkspartei ist unvollendet

Der scheidende Linken-Vorsitzende Oskar Lafontaine sieht das Projekt Linkspartei als unvollendet an. Dem Tagesspiegel sagte Lafontaine: „Unvollendet ist wahrscheinlich jedes politische Projekt. Wenn ich erst gegangen wäre, wenn die Sache vollendet ist, dann wäre ich auf dem Stuhl des Parteivorsitzenden gestorben. Politik hat immer etwas Unfertiges und Unvollkommenes.“ Allerdings hätten …

weiter....

CSU-Vorsitzender Erwin Huber tritt zurück

Der 62-Jährige zog damit die Konsequenzen aus dem Debakel seiner Partei bei der bayerischen Landtagswahl am Sonntag. Er werde sein Amt auf dem Sonderparteitag am 25. Oktober zur Verfügung stellen. Bis zu diesem Tag bleibe er aber in der politischen Verantwortung und werde weiter für die CSU und Bayern arbeiten. …

weiter....