Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Partei

Themen - Archiv: Partei

Wulff – Justiz muss ermitteln

Gerade wenn man denkt, jetzt kann eigentlich nichts mehr kommen, gibt es neue Nachrichten darüber, wie Christian Wulff von Freunden Geschenke annahm, denen er als Politiker Vorteile verschaffen konnte. Auch im aktuellen Fall, einem teuren Hotelaufenthalt mit dem Filmunternehmer Groenewold auf Sylt, verteidigt sich der Bundespräsident nach dem bekannten Muster: …

weiter....

Politikverdrossenheit junger Menschen

Nein, Politik ist einfach nur ein schwarzes leeres Kästchen.“ Das gibt ein Berufsschüler in der Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung „Sprichst du Politik?“ zu Protokoll, als er nach etwaigen positiven Aspekten im Politikbetrieb gefragt wird. Ein anderer Befragter vergleicht den Versuch, sich mit politischen Fragen auseinanderzusetzen, mit einem Hürdenlauf und beschreibt diesen …

weiter....

CDU sinkt unter 500.000 Mitglieder

Die CDU dürfte spätestens im Mai erstmals unter die Marke von 500.000 Mitgliedern fallen. Das berichtet die in Düsseldorf erscheinende „Rheinische Post“ unter Berufung auf Statistiken der Partei. Demnach verliert die CDU derzeit monatlich knapp 1.000 Mitglieder. Ende März hatte die Partei noch 501.190 Mitglieder, im Februar waren es 502.016, …

weiter....

FDP-Nachwuchs rebelliert

Junge FDP-Landes- und Bundestagsabgeordnete sowie der Vorsitzende der Jungen Liberalen (Julis) in NRW fordern nach den jüngsten Wahlschlappen die Runderneuerung ihrer Partei. Alles gehöre jetzt auf den Prüfstand, die liberale Politik und das Spitzenpersonal. Zu den Reformern, die sich zu Wort melden, gehören Marcel Hafke (29), Landtagsabgeordneter aus Wuppertal und …

weiter....

Krise der Parteien

Partei-Programmatik ist zunehmend aus der Mode gekommen. Pragmatismus wurde zum prägenden Merkmal. Als logische Folge haben die großen Parteien erst ihre Bindungswirkung in der Wählerschaft immer stärker verloren. Jetzt wird auch ihre innere Kraft des Zusammenhalts schwächer. … In der SPD tobt die Auseinandersetzung, ob man Thilo Sarrazin als Mitglied …

weiter....

Umfrage: Bürger geben Parteien miese Noten

Wenn die Bundesbürger den Parteien kurz vor Beginn der parlamentarischen Sommerpause ein Zeugnis ausstellen könnten, würde es wenig schmeichelhaft ausfallen. Das ergab eine Umfrage des Hamburger Magazins stern, das die Deutschen bat, die Arbeit der Bundestags-Parteien mit Schulnoten von 1 bis 6 zu bewerten. Mit einem Mittelwert von 3,4 („noch …

weiter....

Glasnost in der SPD

Parteitag der Umkehr in Dresden Von Winfried Dolderer Am Ende sind es 66 Delegierte gewesen, die gestern das Wort ergriffen haben. So etwas hat es seit Menschengedenken nicht mehr gegeben auf einem SPD-Parteitag, eine intensive und ernsthafte Debatte dieser Art. Dabei ist es gesittet hergegangen, zerfleischt haben sie sich nicht, …

weiter....