Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Ordnungsgeld

Themen - Archiv: Ordnungsgeld

Wiefelspütz begrüßt Ordnungsgeld für Schily

Der innenpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Dieter Wiefelspütz, hat die Verhängung eines Ordnungsgeldes von 22000 Euro gegen den früheren Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) begrüßt. „Das ist folgerichtig und logisch“, sagte er dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Donnerstag-Ausgabe). „Unsere Verhaltensregeln gelten für alle – sogar für den berühmten und bedeutenden Otto Schily.“ Dieser findet …

weiter....