Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Opel (page 4)

Themen - Archiv: Opel

Opels Ampera stromert Richtung Genf

Opels Elektrofahrzeug Ampera wird für seine Fahrt zum Genfer Automobilsalon, der am Montag (1. März) seine Pforten für die Pressetage öffnet und dem Publikum vom 4. bis 14.März offen steht, startklar gemacht und hat zum ersten Mal an der Ladestation der Unternehmenszentrale in Rüsselsheim Strom gezapft. Auf dem ersten Streckenabschnitt …

weiter....

Der Opel Flextreme GT/E Concept

Nur wenige Tage vor Eröffnung des 80. Genfer Automobilsalons (4.–14. März) kündigt Opel ein Konzeptfahrzeug an, das einen Vorgeschmack auf die Zukunft der Marke sein soll. Mit ausdrucksstarkem Design und umweltfreundlichem Antrieb, der dank E-REV-Technologie mit verlängerter Reichweite werben kann, soll der mehr als 200 km/h schnelle Opel Flextreme GT/E …

weiter....

Weltpremiere Opel Meriva – und eine Zukunftsvision

Opel präsentiert den Besuchern des Genfer Automobilsalons gleich mehrere Highlights. Der neue Meriva, der technisch komplett überarbeitete Corsa, der elektrische Ampera und ein avantgardistisches Konzeptfahrzeug zeigen, dass das Unternehmen für die Anforderungen von Gegenwart und Zukunft gerüstet ist. Im Mittelpunkt steht die Weltpremiere des neuen Meriva, Europas Nummer eins im …

weiter....

Opel Insignia Sports Tourer – veredelt von Irmscher

Fahrzeugveredler Irmscher zeigt den von ihm bearbeiteten Opel Insignia Sports Tourer erstmals im März auf dem Genfer Automobil Salon (4.–14. März 2010). Besitzer eines dieses Sports Tourers können jetzt auf ein umfangreiches Sportprogramm zurückgreifen. Die neuen Karosserieprodukte stehen perfekt in Einklang mit den Proportionen des erfolgreichen Mittelklässlers aus Rüsselsheim. Durch …

weiter....

Sicheres Fahren mit adaptivem Allradantrieb

Besonders schlechte Straßen mit Schlaglöchern möglicherweise noch in Verbindung mit widrigen Witterungsbedingungen wie heftiger Regen oder Schnee und Glätte im Winter stellen extrem hohe Anforderungen an die Fahrwerkstechnik. Deshalb sollten moderne Fahrwerkssysteme Gefahren möglichst frühzeitig erkennen und den Fahrer in kritischen Fahrsituationen unterstützen – soweit die Theorie. Und wie fährt …

weiter....

Der neue Astra von Irmscher

Individualisierungs-spezialist Irmscher präsentiert anlässlich des Genfer Automobil Salons (4.–14. März) erstmals den veredelten Opel Astra. Schon kurz nach dem Verkaufsstart bietet Irmscher ein umfangreiches Sportprogramm an. Dabei legte man Wert auf ein ausgeprägt sportliches Design, verbunden mit purer Fahrdynamik. Zum umfangreichen Karosserieprogramm gehören u.a. Frontspoilerlippe, Kühlergrilleinsatz mit einer silbernen oder …

weiter....

Dudenhöffer gegen Steuergelder für GM

Der Automobilexperte Ferdinand Dudenhöffer hat im PHOENIX-Interview die Bundesregierung vor einer Unterstützung des GM-Konzerns mit deutschen Staatsgeldern gewarnt: „Man steht eigentlich vor einem Haufen von Scherben und in diesen deutsches Steuergeld zu stecken, sollte man sich mehr als dreimal überlegen.“ Die Anfrage des GM-Vorstandsvorsitzenden Nick Reilly nach 1,5 Milliarden Steuergeldern …

weiter....

NRW-Regierung wünscht rasches Gespräch mit Opel-Chef

Im Ringen um die Sanierung des Autobauers Opel hat NRW-Wirtschaftsministerin Christa Thoben (CDU) eine klare Perspektive für den Standort Bochum angemahnt. Dabei setzt sie besonders auf die Produktion von Elektroautos und die Getriebefertigung. „Die Elektromobilität kann ein Schwerpunkt für das Werk Bochum werden“, sagte Thoben der Essener WAZ-Gruppe. „Außerdem hoffen …

weiter....

JMS Racelook für den Youngtimer Opel Tigra

Neue Tuningteile gibt es jetzt für den Opel Tigra A. Aber der wird doch schon seit mehr als zehn Jahren nicht mehr gebaut, wird da jeder Opel-Kenner antworten. Stimmt, aber die Tuningteile gibt’s trotzdem – und zwar von JMS in Walddorfhäslach. Das 1992 gegründete Unternehmen, das bereits 1994 die ersten …

weiter....