Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Ökostrom

Themen - Archiv: Ökostrom

Erneuerbare Energien senken Börsenstrompreise

Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) hat die Entwicklung der Börsenstrompreise der letzten Monate ausgewertet. Das Ergebnis fällt für die Branche eindeutig positiv aus: Die Einspeisung von Strom aus Erneuerbaren Energien senkt das Strompreisniveau an der Börse. „Die Börsenstrompreise sind anders als vielfach behauptet durch das endgültige Abschalten von acht Atomkraftwerken …

weiter....

Die Deutschen wollen Ökostrom – selbst wenn dieser teurer ist

Das Reaktorunglück in Fukushima und die weiterhin unabsehbaren Folgen für Mensch und Natur prägen die gegenwärtigen Nachrichten. Politiker aller Parteien fordern ein Umdenken im Bezug auf die Atomenergie und einen (schnelleren) Ausbau regenerativer Energieformen. Wie aber reagieren die Bundesbürger auf die Katastrophe in Japan und welche persönlichen Schlussfolgerungen ziehen sie …

weiter....

Eine Zukunft ohne Atomstrom

Eine Energiewende hin zu 100 Prozent Ökostrom ohne Abstriche an Lebensstil und Wirtschaftskraft? Sie kann spätestens 2050 vollendet sein; nicht nur in Deutschland, auch in Europa. In seiner morgen erscheinenden April-Ausgabe illustriert das Magazin GEO sieben alternative Energieerzeugungs-Technologien, erläutert Funktionsweise und Einsatzorte, erste bereits realisierte Projekte und deren weltweiten Anteil …

weiter....

Teurer Öko-Wahnsinn

An steigende Strompreise sind Verbraucher gewöhnt. Und lange lagen sie richtig, wenn sie die Stromkonzerne als Verursacher und Gewinner von Preiserhöhungen ausmachten. Doch die Zeiten haben sich geändert, am Strommarkt herrscht mehr Wettbewerb, größter Preistreiber ist nun der Staat. An ihn gehen über Abgaben schon heute 46 Prozent des Strompreises. …

weiter....

Öko siegt im Stromanbieter-Vergleich

Die Preisschlacht auf dem hart umworbenen Strommarkt geht in die nächste Runde. Große Konzerne und deren Discount-Töchter wetteifern mit lukrativen Angeboten gegen die kleinen und mittleren Unternehmen um Neukunden. Letztere wiederum versuchen dagegen zu halten und unterbieten die Großen mit Rabatten und günstigem Ökostrom. Jedoch hat die Erfahrung gezeigt, dass …

weiter....

Ökostrom: Gut für die Umwelt, gut für den Geldbeutel

Die von zahlreichen Versorgern zum Jahreswechsel angekündigten Strompreiserhöhungen führen bei den Verbrauchern dazu, dass diese intensiv nach günstigeren Tarifen Ausschau halten. Dies ist das Ergebnis der aktuellen Trendbefragung des Verbraucher- und Finanzportals FinanceScout24. Auf die Frage „Strompreiserhöhung: Wo vergleichen Sie die Preise?“ antworteten 2359 User, sie würden sich dazu direkt …

weiter....

Intelligenz ins Netz

Wenn die Windenergie im Stromnetz zum Störfall wird, verscherbeln die Erzeuger die Megawattstunden an der Leipziger Börse, anstatt konventionelle Kraftwerke herunterzufahren. Ein Unding, auch wenn dies nicht der Regelfall ist. Verramscht wird der Strom auf Kosten der Verbraucher. Denn die Haushalte müssen die Energieerzeugung aus erneuerbaren Quellen wie Wind, Sonne …

weiter....

Wechsel gegen Strompreis-Wut

Es ist schon verblüffend, wie unterschiedlich sich die Strompreise entwickeln. Beispiel EWE, immerhin Deutschlands fünftgrößter Versorger: Das Unternehmen aus Oldenburg erhöht fast um satte 14 Prozent. Rheinenergie aus Köln senkt dagegen die Preise um rund fünf Prozent. Etliche Stadtwerke wiederum lassen einfach alles so, wie es ist. Glück, Ärger und …

weiter....