Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Nokia

Themen - Archiv: Nokia

Kooperation von Microsoft und Nokia

Windows Phone 7 ist spät aus den Startlöchern gekommen, Nokia verliert rasant Marktanteile: Zwei Verlierer tun sich zusammen – hört sich nach einer schlechten Idee an. Ist es aber nicht: Microsoft hat sein Handy-Betriebssystem zu einem echten Android-iPhone-Konkurrenten aufgebohrt, Nokia ist die Nummer eins bei den Handy-Herstellern. Zwei Hindernisse müssen …

weiter....

Microsoft strebt engere Kooperation mit Nokia an

Microsoft-Chef Steve Ballmer erwartet vom neuen Handy-Betriebssystem Windows Phone 7 keine schlagartige Verbesserung der Marktposition. „Zu¬nächst geht es darum, fünf bis zehn Prozent derjenigen zu überzeugen, die sich ein neues Smartphone kaufen wollen“, sagte Ballmer in einem Interview mit dem Wirtschaftsmagazin ‚Capital‘. Langfristig werde sich die Software dann gegen die …

weiter....

Nokia muss beweglicher und schneller werden

Nokia steht nach den Plänen seines Chairman Olli-Pekka Kallasvuo noch ein erheblicher Wandel bevor. In einem Interview mit dem Wirtschafts-magazin ‚Capital‘ sagte Kallasvuo: Wir müssen, das räume ich ein, beweglicher und schneller werden. Dazu haben wir jetzt unsere Konzernstrukturen umgebaut. Nokia braucht Wandel, Wandel, Wandel.“ Mit der Markteinführung von Smartphones …

weiter....

FISHLABS und Nokia unterzeichnen N-Gage Vertrag

Fünf von FISHLABS mehrfach ausgezeichneten Handyspielen bald auch für N-Gage erhältlich Nokia und FISHLABS Entertainment GmbH, führender Entwickler und Publisher hochwertiger 3D-Handygames, gaben heute die Unterzeichnung des Vertrages zur Veröffentlichung von Spielen für Nokias N-Gage Service bekannt. In diesem Jahr werden die Titel Powerboat Challenge™, Rally Master Pro™ und Snowboard …

weiter....

Nokia verliert in Deutschland acht Prozent Marktanteil

Geschäftseinbruch kostet wohl mehr als der Sozialplan für die Bochumer Werksschließung Die Schließung des Bochumer-Werkes in Bochum scheint Nokia härter zu treffen als erwartet. Wie das Magazin ‚Capital‘ berichtet, kommt Nokia in den ersten sieben Monaten dieses Jahres nur noch auf einen Marktanteil von 36 Prozent. Im vergangenen Jahr betrug …

weiter....

Mangelnde Kontrolle der Nokia-Subventionen in Bochum hat Nachspiel

Die Subventionsvergabe zu Gunsten des Nokia-Werks in Bochum hat womöglich ein Nachspiel für den verantwortlichen Vorstand der NRW-Bank, Ernst Gerlach. Nach Informationen der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung hat die Innenrevision der landeseigenen Förderbank Mängel bei den Abläufen in dem Institut festgestellt. In der Landesregierung ist die Rede von „schwerem Organisationsversagen“. Die …

weiter....

Kein gutes Signal

Mit der offiziellen Schließung des Nokia-Handy-Werkes in Bochum-Riemke ist gestern nicht nur das Kapitel „Nokia in Bochum“ zu Ende gegangen. Hier ist quasi auch ein Geschichtsfilm gerissen: Seit Mitte der 1950er Jahre konnten an dieser Stelle in Bochum immer wieder neue Kapitel für die Dauerserie „Strukturwandel“ aufgenommen werden. Stets war …

weiter....

Gespräche zwischen Nokia und Betriebsrat eskalieren

Die Verhandlungen zwischen dem Betriebsrat und dem Handy-Hersteller Nokia über einen Ausgleich für die Schließung des Bochumer Werks sind ins Stocken geraten und drohen zu eskalieren. Nach Informationen der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ hat der Betriebsrat die Mitarbeiter in Bochum aufgerufen, heute an einer „allgemeinen Informationsveranstaltung“ in Düsseldorf teilzunehmen. Daraufhin drohte …

weiter....

Nokia und NRW beim Poker

Es scheint so, als würden sich die Landesregierung NRW und der finnische Nokia-Konzern im Streit um Subventionen und nicht eingehaltene Arbeitsplatzzusagen vor Gericht wiedersehen. Der Schein trügt. Weder das Landeswirtschaftsministerium noch Nokia haben ein Interesse daran, öffentlichkeitswirksam vor dem Kadi zu stehen und mit dem Finger jeweils auf den anderen …

weiter....