Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Neubau

Themen - Archiv: Neubau

9,6 Prozent weniger Wohnungen fertig gestellt

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, wurden im Jahr 2009 in Deutschland 159 000 Wohnungen fertig gestellt. Das waren 9,6% oder 17 000 Wohnungen weniger als im Vorjahr 2008. Auch in den Jahren 2008 (- 16,5%) und 2007 (- 15,5%) wurden weniger Wohnungen gegenüber dem jeweiligen Vorjahr fertig gestellt. Seit …

weiter....

Der Grundriss – mehr als eine Bauzeichnung

Er ist die Seele jeder Planung im Eigenheimbau. Ob extravagant oder praktisch – jeder Bauherr will sein individuelles Wohngefühl im Grundriss erfüllt sehen. Bei der Wahl des idealen Grundrisses ist es hilfreich, wenn Bauherren zuerst eine Rangliste ihrer Wohnwünsche aufstellen. Erst nachdem die wichtigsten Anforderungen fixiert sind, empfiehlt es sich, …

weiter....

Baustoffindustrie und Fachhandel fordern nachhaltige Förderung der Konjunktur

Der Wohnraum in deutschen Ballungsgebieten wird bereits wieder knapp und die Mieten steigen, weil zu wenig gebaut wird. Anders als zeitlich begrenzte Abwrackprämien für Altautos fördern Investitionen in den Wohnungsbau die Konjunktur nachhaltig und langfristig. „Eine Milliarde Euro sichern 20.000 bis 25.000 Arbeitsplätze und schaffen Anstoßeffekte und Folgeinvestitionen in bis …

weiter....

Entscheidungshilfen für Immobilienkäufer

Alt- oder Neubau? Wer sich ein Eigenheim zulegen möchte, sollte die Vor- und Nachteile beider Alternativen genau abwägen Einen Altbau in guter Lage kaufen oder lieber neu bauen? Um diese Frage gut entscheiden zu können, empfiehlt Vera Leschinsky-Buck von BHW Immobilien, die Vor- und Nachteile beider Alternativen detailliert gegenüberzustellen. Ein …

weiter....

Gebrauchtimmobilie oder Neubau?

Die Wahl eines Altbaus als Kaufobjekt garantiert nicht zwangsläufig eine geringere finanzielle Belastung. Doch mit guter Planung und ein wenig Zeit lässt sich aus einem Bestandsgebäude ein Objekt mit viel Charme machen Wurde in früheren Zeiten vorwiegend Wohnraum neu geschaffen, zeichnet sich in den letzten Jahren ein deutlicher Trend zum …

weiter....

Wärmegesetz im Bundestag verabschiedet

Der Bundestag hat am 6. Juni das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) verabschiedet. Demnach muss zukünftig der Wärmeenergiebedarf in Neubauten, die nach dem 31. Dezember 2008 fertig gestellt werden, anteilig aus erneuerbaren Energien gedeckt werden. Das neue Gesetz ist Teil des Ende 2007 beschlossenen Klima- und Energieprogramms. Es benennt verschiedene Maßnahmen zur Erfüllung …

weiter....