Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Nachtragshaushalt 2009

Themen - Archiv: Nachtragshaushalt 2009

Winterstein: Bedrohliches Defizit bei der BA

Zur Beratung des Nachtragshaushaltes der Bundesagentur für Arbeit (BA) in der heutigen Sitzung des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages erklärt die FDP-Berichterstatterin Claudia WINTERSTEIN: Der Nachtragshaushalt der BA zeichnet ein düsteres Bild: 2009 wird mit einem Defizit von 10,9 Milliarden Euro gerechnet. Die Einnahmen brechen weg, die Ausgaben steigen. Spätestens 2010 …

weiter....

Bundesrat billigt Nachtragshaushalt

Der Nachtragshaushalt 2009 zur Überwindung der anhaltenden Wirtschafts- und Finanzkrise ist endgültig beschlossen. Der Bundesrat hat das Gesetz in seiner heutigen Sitzung gebilligt. Es ermöglicht eine zusätzliche Nettokreditaufnahme von rund 18,3 Milliarden Euro. Damit kann die Bundesregierung nun weitere Ausgaben leisten, um die geschwächte Binnenkonjunktur zu beleben. Geplant ist unter …

weiter....

Verwaltungsrat der BA stellt Nachtragshaushalt für 2009 fest

Der Verwaltungsrat der Bundesagentur für Arbeit (BA) hat heute für das Jahr 2009 einen Nachtragshaushalt mit einem Finanzvolumen von 5,0 Milliarden Euro festgestellt. Aufgrund der Finanz- und Wirtschaftskrise sind die Eckwertannahmen der Bundesregierung für das Jahr 2009, nach denen die BA im Oktober vergangenen Jahres den Haushaltsplan für 2009 erstellt …

weiter....