Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Müdigkeit

Themen - Archiv: Müdigkeit

Welchen Zweck hat das Gähnen

Falls Sie auch noch nicht so richtig wach sind: Gähnen Sie doch einmal herzhaft! Erstaunliche 240.000 Mal gähnen wir im Laufe unseres Lebens, jeweils für fünf bis zehn Sekunden. Je jünger der Mensch ist, desto öfter tut er es, sagt Hans Haltmeier, Chefredakteur der „Apotheken Umschau“: „Besonders häufig gähnen Babys: …

weiter....

Leberwerte sind wissenswert

Die Leber ist das größte Organ des Menschen – und gleichzeitig das mit den vielfältigsten Aufgaben. Die etwa 300 Milliarden Leberzellen verarbeiten die Nährstoffe und den Sauerstoff aus dem Blut, filtern dieses und fügen ihm neue Bestandteile zu. Allerdings wird die Leber häufig durch zu viel Alkohol, eine falsche Ernährung …

weiter....

Mittel und Wege, den Jetlag zu überwinden

Ob bei Urlaubs- oder Geschäftsreisen, die Freude darüber, einen langen Flug hinter sich gebracht zu haben, ist oft schnell verflogen. Denn häufig folgen Müdigkeit, Kopfschmerzen und Erschöpftheit. Damit die Reise nicht zur Qual wird, gibt es von dem Flugportal fluege.de einige wertvolle Tipps, um diese Nebenwirkungen zu mindern. Die unangenehmen …

weiter....

Kampf gegen die Büromüdigkeit

Kaffee gilt als der Deutschen liebster Muntermacher. Und so ein Tag im Büro kann mitunter recht lang und anstrengend werden: Die Augenlider klappen zu und die Konzentration lässt allmählich nach. Da bleibt oft nur der Griff zur Kaffeetasse, um nicht vollends der Müdigkeit zu erliegen. Das Nachrichtenportal news.de weiß jedoch …

weiter....

Hühnersuppe lindert Erkältungsbeschwerden

Hühnersuppe lindert Erkältungsbeschwerden besser als andere heiße Getränke. Dr. Stephen Rennard vom Nebraska Medical Center in Omaha, USA, fand mit Hilfe moderner Labormethoden heraus, dass heiße Hühnersuppe eine deutlich stärkere antientzündliche Wirkung als die verwendeten Kontrolllösungen hat. Das berichtet die Neue Apotheken Illustrierte in ihrer aktuellen Ausgabe. Hauptsache heiß – …

weiter....

Gefährlicher Sekundenschlaf

Die Augenlider werden schwer, das Gähnen lässt sich nicht mehr unterdrücken, und ganz plötzlich ist es passiert: Beim Autofahren fallen die Augen zu. Ein kurzer Moment nur, doch er kann ausreichen, um die Kontrolle über das Fahrzeug zu verlieren und einen schweren Unfall auszulösen. Schuld daran ist der sogenannte Sekundenschlaf …

weiter....

Eisenmangel ist Arztsache

Bei Konzentrationsstörungen und verminderter Leistungsfähigkeit ist es ratsam, beim Hausarzt seine Eisenwerte kontrollieren zu lassen Müdigkeit, Konzentrationsprobleme, Antriebslosigkeit, Blässe oder sogar Haarausfall – bei diesen unspezifischen Symptomen denken die meisten Betroffenen: „Das geht schon wieder vorbei!“ Doch alle diese Beschwerden können erste Anzeichen für einen ernst zu nehmenden Eisenmangel sein. …

weiter....