Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Moscheen

Themen - Archiv: Moscheen

Debatte um die Integration – Das Abendland geht nicht unter

Vier Millionen Muslime leben in Deutschland, und sie werden auf Dauer hier bleiben. Sie beten in tausenden Moscheen, besuchen die Schulen und Universitäten. Der Islam ist damit faktisch Teil der deutschen Gesellschaft. Dies auszusprechen, wie es Bundespräsident Christian Wulff in seiner so heftig diskutierten Rede tat, ist also eine Binsenweisheit. …

weiter....

Der Präsident ist gefragt

Barack Obama hat eine große Chance verpasst. In der teils erbittert, manchmal niveaulos geführten Diskussion um den Bau einer Moschee in New York unweit des Schauplatzes der schlimmsten Terrorattacke der jüngsten Geschichte macht es sich der US-Präsident viel zu leicht. Die Religionsfreiheit sei ein fundamentaler Wert der USA, daher gelte …

weiter....

Giordano kritisiert Rüttgers

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU ist für seine Äußerung, das Land brauche mehr Moscheen, von dem Schriftsteller Ralph Giordano kritisiert worden. „In diesem Fall irrt der von mir hochgeschätzte Jürgen Rüttgers“, sagte der 85-Jährige. Bei der Einweihung der Großmoschee in Duisburg-Marxloh hatte Rüttgers am Wochenende betont, er stehe zu seinem …

weiter....