Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Mobbing

Themen - Archiv: Mobbing

Mobbing im Internet – Tatort soziale Netzwerke

Mobbing stellt ein ernst zu nehmendes Problem dar. Auf die digitale Welt trifft dies in besonderem Maße zu, denn es ist schwierig, einmal im Internet veröffentlichte Behauptungen zu entkräften beziehungsweise entfernen zu lassen. Außerdem werden sie häufig von einer großen Anzahl von Außenstehenden registriert. Der Mail-Anbieter webmail.de berichtet über das …

weiter....

Mobben bis zur Kündigung

Am Arbeitsplatz werden gerade Ältere häufig ausgegrenzt und gemobbt. Eine Mobbing-Hotline der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg stellte fest: Beinahe die Hälfte der Rat- und Hilfesuchenden waren jenseits der 45, 15 Prozent älter als 55 Jahre. „Die wirtschaftliche Situation hat die Lage gerade für ältere Arbeitnehmer verschärft“, sagt Edith Schellhammer, Projektleiterin der …

weiter....

Psychoterror im Büro

Alltäglicher Psychoterror: 3,8 Millionen Berufstätige in Deutschland fühlen sich in ihrem Job gemobbt. Sie werden gedemütigt, verleumdet, ignoriert, an ihrer Arbeit gehindert, seelisch zermürbt oder sogar körperlich bedroht. Etwa zwei Drittel der Betroffenen sind Frauen – sie haben gegenüber Männern ein deutlich höheres Risiko, Mobbing-Opfer zu werden. Auch ältere Beschäftigte …

weiter....

Mobbing: Nervenkrieg im Büro

„Die Hölle sind die anderen“ – dieser Satz des französischen Philosophen Jean-Paul Sartre beschreibt treffend den Alltag von Arbeitnehmern, die täglich Schikanen ausgesetzt sind. Laut einem aktuellen Bericht der Initiative „Neue Qualität der Arbeit“ sind 11 Prozent der Beschäftigten in Deutschland schon einmal drangsaliert worden – von Kollegen oder dem …

weiter....

Schule fürs Leben

Der Satz „Nicht für die Schule, fürs Leben lernen wir“ bekommt einen ganz eigenen Klang, wenn man die Studie über die offenbar rauer werdenden Umgangsformen an unseren Schulen liest. Schüler lernen ungewollt auch dies: mit Hänseleien zu leben, Beleidigungen wegzustecken, Bloßstellungen durchzustehen. Mancher mag denken: Das gab’s schon immer, nur …

weiter....