Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Mindestrente

Themen - Archiv: Mindestrente

Kolpingwerk: Die Vorschläge aus den Koalitionsparteien greifen zu kurz

Mindestrente für alle / Kolpingwerk Deutschland: Die Vorschläge aus den Koalitionsparteien greifen zu kurz „Es ist erfreulich, dass sich in den großen Volksparteien das Bewusstsein für die künftig drohende Altersarmut verbreitet“, erklärte Gitte Scharlau, Mitglied im Bundesvorstand des Kolpingwerkes Deutschland. Jüngst wurde von dem SPD-Präsidiumsmitglied Ralf Stegner und dem CDU-Rentenexperten …

weiter....

SPD und Union wollen Mindestrente

Angesichts drohender Altersarmut fordern Sozialpolitiker der großen Koalition die Einführung einer Mindestrente. „Wir wollen die beitragsbezogene gesetzliche Rente nicht in Frage stellen, aber wir müssen Geringverdienern im Alter einen Mindestlebensstandard bieten“, sagte SPD-Präsidiumsmitglied Ralf Stegner der Rheinischen Post. Nach Informationen der „Rheinischen Post“ will die SPD-Linke im Wahlprogramm einen steuerfinanzierten …

weiter....

Warum Rüttgers provoziert

Das politische Berlin kennt nur ein Thema: Jürgen Rüttgers und seinen Vorstoß für die Mindestrente. Als „unverantwortlicher Hütchenspieler“ wird Rüttgers geschmäht, von seinen Anhängern dagegen als sozialpolitisches Gewissen der Union gelobt. Dabei handelt Rüttgers nur aus Kalkül heraus – das ist nicht als Vorwurf gemeint. Was läuft da? Ein Erklärungsversuch …

weiter....