Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Metro

Themen - Archiv: Metro

Metro schrumpft Real scheibchenweise

Bis Ende März will Metro-Chef Dr. Eckhard Cordes endgültig beschließen, was mit der margenschwachen Supermarkt-Kette Real geschieht. Wie das Wirtschaftsmagazin ‚Capital‘ berichtet, könnten ihm die jüngsten Entwicklungen im Rhein-Main-Gebiet dabei Entscheidungshilfe leisten. Dort muss Real die Hälfte seiner insgesamt neun Märkte nach und nach abgeben, da der Vermieter diese Immobilien …

weiter....

Karstadts Weg bleibt steinig

Bei dem monatelangen Ringen zwischen dem designierten Karstadt-Käufer Berggruen mit den Filialvermietern gerät eines in den Hintergrund: 25000 Karstadt-Beschäftigte sowie zehntausende Angestellte bei Zulieferfirmen zittern spätestens seit Juni 2009 um ihre Arbeitsplätze. Allein schon ihretwegen müssen sich die Mietstreiter endlich einigen. Außerdem stehen bei der Kaufhaus-Kette die Wareneinkäufe für das …

weiter....

Konzernumbau der Metro

Die Metro setzt ihren 2009 begonnenen Konzernumbau mit weiteren Eingriffen in die Organisationsstruktur fort. Auch wenn sich Konzernchef Eckhard Cordes am Mittwoch sichtlich Mühe gab, den Vorstoß kleinzureden, ist die Zusammenführung der Verwaltungsfunktionen der größten Vertriebslinie Cash&Carry mit jenen der Holding mehr als ein Baustein für weitere Einsparungen. Auf den …

weiter....

Metro-Chef will Zuschläge für Abendschichten kappen

Der Vorstandsvorsitzende der Metro AG, Eckhard Cordes, will den Beschäftigten die Zuschläge für Arbeit nach 18.30 Uhr am Abend streichen. In einem Interview in der neuen, am Donnerstag erscheinenden Ausgabe des Hamburger Magazins stern sagte Cordes, es gebe „einige alte Zöpfe im Handel, die dringend abgeschnitten gehören“. Dazu zählten die …

weiter....