Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Manuela Schwesig

Themen - Archiv: Manuela Schwesig

Gesetzentwurf für mehr Lohngerechtigkeit

In Berlin hat der Bundestag erster Lesung über den Gesetzentwurf zur Förderung der Transparenz von Entgeltstrukturen beraten. Der Gesetzentwurf wurde am 11. Januar 2017 vom Bundeskabinett beschlossen. Bundesfrauenministerin Manuela Schwesig: „Mit dem Gesetzentwurf schaffen wir eine klare Rechtsgrundlage für den Anspruch auf gleichen Lohn bei gleicher oder gleichwertiger Arbeit unabhängig …

weiter....

Lindner wirft SPD-Vizechefin Schwesig milliardenteure Willkür vor

Im Streit um die Neuregelung der Hartz-IV-Regelsätze hat FDP-Generalsekretär Christian Lindner die Verhandlungsführerin der SPD, Mecklenburg-Vorpommerns Sozialministerin Manuela Schwesig, scharf attackiert. Er warf der SPD-Vizechefin „Ablenkungsmanöver“ vor. Der Rostocker OSTSEE-ZEITUNG sagte Lindner, Schwesig müsse ihre eigene Verhandlungslinie hinterfragen. Die Hartz-IV-Sätze dürften weder nach oben noch nach unten willkürlich festgelegt werden. …

weiter....

Schwesig hält Westerwelle Frechheit im Umgang mit Hartz-IV-Beziehern vor

Als „Frechheit“ wies die stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende Manuela Schwesig die wiederholten Äußerungen von FDP-Chef Guido Westerwelle über eine angebliche sozialistische Debatte und „spätrömische Dekadenz“ im Zusammenhang mit Hartz-IV-Beziehern zurück. Gegenüber der „Leipziger Volkszeitung“ hielt Frau Schwesig „Westerwelle und seiner Partei der Besserverdiener“ selbst eine spätrömische Dekadenz vor. „Die Not vieler Menschen …

weiter....