Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Manager

Themen - Archiv: Manager

Hohe HRE-Pensionen sorgen für Konflikt in der CDU

Hohe Pensionsansprüche von zwei Vorstandsmitgliedern der verstaatlichten Bank Hypo Real Estate (HRE) haben zu Verwerfungen zwischen Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) und dem Chef der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder, geführt. Wie das Hamburger Magazin stern in seiner am Donnerstag erscheinenden Ausgabe berichtet, sorgte Kauder mit einer Intervention im Finanzministerium dafür, dass ein …

weiter....

Unruhebank HSH

Es ist die Vielzahl der Vorwürfe, weshalb Dirk Jens Nonnenmacher als Chef der angeschlagenen HSH Nordbank nun abtreten muss. Letztlich dürfte die Drohung der Hamburger Grünen den Ausschlag gegeben haben, die Koalition mit der CDU zu beenden.Der Mann mit den zurückgegelten Haaren hatte zuletzt eine immer schlechtere Presse: Eine Detektei, …

weiter....

Maßlose HRE-Banker

Die Hypo Real Estate verkommt immer mehr zur Skandalbank. Ein Unternehmen, das mit dreistelligen Milliardenhilfen vor dem Untergang bewahrt werden muss, hat das Recht verwirkt, seinen Managern Millionenboni zu zahlen und seinem Ex-Chef sechsstellige Pensionen zu garantieren. Wer das nur noch als billigen Populismus abtut, der hat jede Bodenhaftung verloren. …

weiter....

BP-Chef instinktlos

Ein Spitzenmanager, der seinen Stuhl räumt und mit Millionenzahlungen abgefunden wird, befördert die Neiddebatte wie kaum ein anderer. BP-Chef Tony Hayward ist das neueste Beispiel dafür. Natürlich müssen Haywards Ansprüche aus Aktienoptionen erfüllt werden, und natürlich hat er auch ein Recht auf Pensionszahlungen, die ihm vertraglich garantiert worden sind. Das …

weiter....

Daimler setzt auf Top-Manager aus China

Daimler-Chef Dieter Zetsche kann sich chinesische Manager auch als Führungskräfte in Deutschland vorstellen. Es gebe in China „beeindruckende Persönlichkeiten, die mit ihrem Energielevel, mit ihrem Anspruch, Großes zu vollbringen, hohe Erwartungen wecken“, sagte Zetsche dem stern, der in seiner neuen, am Donnerstag erscheinenden Ausgabe über die Pläne des Autoherstellers in …

weiter....

Bundesagentur in Erklärungsnot

Top-Manager der Bundesagentur für Arbeit verdienen Top-Gehälter. Das hat die Politik mindestens in Kauf genommen, als sie aus der „Anstalt“ 2004 eine „Agentur“ machte. Die angestaubte Behörde sollte die Arbeitslosigkeit nicht mehr verwalten, sondern „managen“. Die alte BA als erfolgsorientiertes Unternehmen. Genau das hat Frank-Jürgen Weise getan, allerdings hat er …

weiter....

Manager verdienen im Ruhrgebiet fünfmal so viel wie in der Hauptstadt

Im Ruhrgebiet verdienen Manager fünfmal so viel wie ihre Kollegen in der Hauptstadt. Dies geht aus der aktuellen Studie „Managergehälter 2009“ des Bundesanzeiger Fachverlags hervor. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 1,8 Millionen Euro beziehen die Vorstandsvorsitzenden im Postleitzahlengebiet 4 höhere Vergütungen als in der restlichen Republik. Die Berliner CEOs verdienen …

weiter....

Wie viel ist zu viel?

Kann die Diskussion um die angemessene Höhe von Managergehältern auch anhand des Verhältnisses von Vorstandsbezügen zum durchschnittlichen Einkommen der Belegschaft geführt werden? Auch wenn die einfache Rechnung vieles unterschlägt, lautet die Antwort: Sicher ja, denn manches Missverhältnis enttarnt sich durch das Zahlenwerk von ganz alleine. Vor 20 Jahren verdiente ein …

weiter....

Zukunftstrend Gesundheitsbranche

Die Private-Equity-Branche erholt sich derzeit spürbar von den Folgen der Wirtschaftskrise. Laut der Deloitte-Umfrage „Private Equity Survey Q4 2009“ stieg der Stimmungsindikator seit der letzten Befragung im Sommer 2008 um 23 Prozent auf 95 Punkte und liegt damit auf dem Niveau von 2003. Hauptursache ist der wiederkehrende Optimismus in die …

weiter....

Darf’s ein Bonus mehr sein?

Was ist der schönste Bonus gegen ein feines Festgehalt? Na ja, wer sich die neue Gehaltsstruktur der Deutschen Bank anschaut, kommt schnell auf diesen Gedanken. Ist es nicht zauberhaft? Bankchef Ackermann lässt den „Garantie-Bonus“ abschaffen, jene Regelung, die vorsieht, dass Bankmanager gewisse Boni fest zugesichert bekommen. So stellt man sich …

weiter....