Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Magnesium

Themen - Archiv: Magnesium

Höhere Magnesiumzufuhr senkt das Schlaganfall-Risiko

Eine gute Versorgung mit dem Mineralstoff Magnesium senkt offensichtlich das Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Meta-Analyse mit 241.378 Teilnehmern, die in der renommierten Fachzeitschrift „American Journal of Clinical Nutrition“ veröffentlicht wurde. Schwedische Wissenschaftler um Susanna C. Larsson vom Karolinska-Institut in Stockholm werteten die Daten von …

weiter....

Mehr Magnesium – geringeres Diabetes-Risiko

Überernährung in Verbindung mit Bewegungsmangel gilt als Hauptursache der rasant steigenden Diabetes-Häufigkeit. Doch offensichtlich trägt ein weiterer, bisher unterschätzter Aspekt der heutigen Ernährung dazu bei, dass der Blutzucker außer Kontrolle gerät: Auch ein Defizit an Magnesium fördert die verbreitete Stoffwechselstörung. Darauf weist jetzt erneut eine Studie* hin: Ein Forscherteam um …

weiter....

Bei Kalzium-Einnahme auch an Magnesium denken

Wer den Mineralstoff Kalzium hochdosiert in Form von Präparaten einnimmt, um seine Knochen zu stärken und der Osteoporose vorzubeugen, sollte unbedingt auf eine ausreichende Magnesiumzufuhr achten. Darauf weist die Gesellschaft für Biofaktoren (GfB) hin. Nach Ansicht der Wissenschaftler ist das eine wichtige Voraussetzung, um unerwünschte Folgen hoher Kalzium-Dosen zu vermeiden. …

weiter....

Warum Magnesium hilft, Diabetes vorzubeugen

Übergewicht, Bewegungsmangel, zu wenig Mineralstoffe – einem Bericht der Internationalen Diabetes-Föderation zufolge ist die Zahl von Diabetes-Patienten in den vergangenen 20 Jahren um das Achtfache gestiegen. Betroffen von der Krankheit sind demnach auch immer mehr Kinder und Jugendliche. Wer rechtzeitig vorbeugt, indem er zum Beispiel ausreichend Mineralstoffe zu sich nimmt, …

weiter....

Rund und gesund

Sie muss sprachlich oft für knauserige Zeitgenossen herhalten und steht literarisch im Verdacht, bei Prinzessinnen Schlafprobleme zu verursachen. Dennoch ist die vor Jahrtausenden aus China eingewanderte Erbse (Pisum sativum) dem aid infodienst Bonn zufolge eine der beliebtesten Hülsenfrüchte der Deutschen, die aus der heimischen Küche kaum wegzudenken ist. Es gibt …

weiter....

Schluss mit Wadenkrämpfen

Die WM-Auslosung haben wir hinter uns und auch noch die Bilder vom letzten Turnier vor Augen, wenn einer der Spieler mit schmerzverzerrtem Gesicht wegen eines Wadenkrampfes auf dem Rasen lag. Aber nicht nur Fußballprofis leiden unter diesem gemeinen Schmerz, der wie aus dem Nichts auftaucht, auch viele von uns kennen …

weiter....