Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Luftfahrt

Themen - Archiv: Luftfahrt

Das Flugeinmaleins für Passagiere

Heutzutage ist ein Minimum an Englischkenntnissen praktisch unerlässlich. Vor allem am Flughafen und im Flugzeug erleben Reisende, wie schwierig es ist, den Anweisungen in der Fremdsprache zu folgen. Haben die Deutschen Begriffe wie Counter, Departure und Security Check längst verinnerlicht, so tun sich doch viele mit der Bedeutung von Jumpseat, …

weiter....

Luftfahrt fliegt wieder in die Gewinnzone

Trotz Vulkanasche in Europa hat die internationale Luftfahrt die Wirtschafts- und Finanzkrise des Vorjahres offensichtlich überwunden. Aus den monatlichen Erhebungen des internationalen Luftverkehrsverbands IATA geht nach Informationen des ARCD hervor, dass das Passagieraufkommen im ersten Quartal 2010 um rund neun Prozent zugelegt hat und die Wachstumsraten rund ein bis zwei …

weiter....

Luftfahrtindustrie, Aussichten: heiter bis wolkig

Für den „2009 Global Aerospace & Defense Industry Performance Wrap-up“-Report hat Deloitte die Geschäftsergebnisse von 91 globalen Unternehmen der Luftfahrtindustrie (Aerospace & Defense Industry) mit einem Umsatz von mehr als 400 Millionen Euro analysiert. „Die meisten der untersuchten Unternehmen haben den krisenbedingten finanziellen Herausforderungen getrotzt und sich besser behauptet als …

weiter....

Region könnte Luftfahrtmesse ILA verlieren

Sie müssen sich in Potsdam und Berlin wie Bittsteller vorgekommen sein, die Herren vom Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI). Seit Jahren ist bekannt, dass die im Juni 2010 letztmalig am alten Standort Schönefeld stattfindende Internationale Luftfahrtausstellung (ILA) dem neuen Flughafen weichen muss. Seit Jahren werden von den politisch …

weiter....

Luftfahrt 2009: Rückgang um 7,5 Millionen Flugpassagiere

Im Jahr 2009 begannen oder beendeten 158,2 Millionen Fluggäste ihre Flugreise auf deutschen Flughäfen. Das waren 7,5 Millionen beziehungsweise 4,5% Passagiere weniger als im Vorjahr. Dabei entwickelte sich das Passagiervolumen im innerdeutschen Luftverkehr mit einer Abnahme um ebenfalls 4,5% auf 23,7 Millionen im gleichen Verhältnis wie der Auslandsverkehr (134,5 Millionen). …

weiter....

Weltweite Luftfahrtindustrie am Wendepunkt

Die weltweite Luftfahrt- und Rüstungsindustrie kann ein wenig aufatmen – doch nicht entspannen. Laut der Deloitte-Studie „Compass 2010 Global Aerospace & Defense Sector Outlook“ zeigen sich Anzeichen einer Erholung: Fluggesellschaften werden dieses Jahr weltweit wieder mehr als 800 zivile Passagierflugzeuge bestellen und den abwärts gerichteten Trend von 2009 drehen – …

weiter....

Finanzkrise hat Auswirkungen auf die Luftfahrt

EUROFORUM-Jahrestagung „3. Deutsche Luftfahrt Tage DLT“, 1. und 2. Dezember 2008, Frankfurt Mit dem Ausbau des Hauptstadtflughafens wird eines der größten Infrastrukturprojekte Europas realisiert. Allerdings gestaltet sich die Kreditaufnahme für die Finanzierung des Flughafens Berlin-Brandenburg International (BBI) aufgrund der internationalen Bankenkrise schwierig. Um den Forderungen der Banken nachzukommen, haben sich …

weiter....