Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Kurzarbeitergeld

Themen - Archiv: Kurzarbeitergeld

Regierung plant verlängertes Kurzarbeitergeld

Die Regelung zum Kurzarbeitergeld ist für den Arbeitsmarkt zweifellos eine Erfolgsgeschichte. Da verwundert es nicht, wenn sie fortgeschrieben werden soll. Nach den Plänen der Bundesregierung werden Betriebe nun länger entlastet als geplant. Ansonsten würde sich die Kurzarbeit für die Unternehmen im kommenden Jahr um etwa ein Drittel verteuern. Es gibt …

weiter....

Arbeitsmarkt: Firmen nutzen Kurzarbeit

Im Februar haben Firmen für 700.000 Beschäftigte Anträge auf Kurzarbeit gestellt. Die Unternehmen nutzen den erleichterten Zugang und die finanziellen Verbesserungen beim Kurzarbeitergeld. Das Instrument hilft, trotz Auftragsrückgängen an den Stammbelegschaften festzuhalten. Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit (BA) wollten im Februar weitere knapp 17.000 Betriebe Kurzarbeit zur Überbrückung der …

weiter....

BA-Chef hält weitere Verlängerung des Kurzarbeitgeldes für wirkungslos

Der Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-Jürgen Weise, geht nicht davon aus, dass die Unternehmen an einer weiteren Verlängerung des Kurzarbeitergeldes interessiert sind. „Ich kann mir schwer vorstellen, dass Unternehmen in der Lage sind, Kurzarbeit über 18 Monate hinaus durchzustehen, denn sie müssen sich ja finanziell daran beteiligen“, sagte …

weiter....

Kurzarbeit: Nachfrage von Arbeitgebern bei der BA nach finanzieller Entlastung ist ungebrochen hoch

Kurzarbeit hilft, Entlassungen zu vermeiden. Die Nachfrage von Arbeitgebern bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) nach dieser finanziellen Entlastung ist auch im Januar ungebrochen hoch. Nach den vorläufigen Angaben der BA haben im Januar 2009 bundesweit 10.600 Betriebe für insgesamt 290.600 Arbeitnehmer Kurzarbeit aus konjunkturellen Gründen beantragt. Damit wurde im …

weiter....

Kurzarbeit hilft – aber nur kurzfristig

In der Vorweihnachtszeit hatte die Wirtschaftskrise noch etwas Virtuelles. Wir staunten über die unfassbar schlechten Zahlen, die täglich verkündet wurden – und hauten dann, letztlich unbeeindruckt, unser Weihnachtsgeld auf den Kopf. Inzwischen meldet ein Unternehmen nach dem anderen Kurzarbeit an: Aus Zahlen werden Schicksale. Nun ist Kurzarbeit zwar kein Jobverlust. …

weiter....

Kurzarbeit: Wissenswertes über Kug für Arbeitnehmer

Kurzarbeit ist eine Möglichkeit für Unternehmen, bei schwieriger Wirtschaftslage Kündigungen zu vermeiden. Die Arbeitnehmer arbeiten dabei weniger oder sogar überhaupt nicht, der Verdienstausfall wird durch das vom Staat gezahlte Kurzarbeitergeld (Kug) bis zu einer gewissen Höhe ausgeglichen. Was ist Kug? Das Kurzarbeitergeld (Kug) ist eine Leistung der Agentur für Arbeit. …

weiter....

Kurzarbeitergeld – Qualifizieren statt entlassen

Die Bundesregierung hilft Betrieben, in einer konjunkturell schwierigen Phase Beschäftigte zu halten und nicht zu entlassen. Ab 2009 verlängert sich die Bezugsdauer für Kurzarbeitergeld von 12 auf 18 Monate. Diese Zeit bietet Unternehmen auch Möglichkeiten, ihre Beschäftigten gezielt zu qualifizieren. Für Qualifizierungsangebote während des Bezugs von Kurzarbeitergeld werden künftig auch …

weiter....

Kurzarbeitergeld – Qualifizieren statt entlassen

Die Bundesregierung hilft Betrieben, in einer konjunkturell schwierigen Phase Beschäftigte zu halten und nicht zu entlassen. Ab 2009 verlängert sich die Bezugsdauer für Kurzarbeitergeld von 12 auf 18 Monate. Diese Zeit bietet Unternehmen auch Möglichkeiten, ihre Beschäftigten gezielt zu qualifizieren Das Bundeskabinett beschloss heute die Verordnung zur Verlängerung des Kurzarbeitergeldes …

weiter....