Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Krankenhäuser

Themen - Archiv: Krankenhäuser

Leihärzte in Krankenhäusern

Von der Öffentlichkeit kaum bemerkt, hat sich ein neues Beschäftigungsverhältnis für Ärzte entwickelt: Leiharbeit. Was bisher in Produktionshallen und in der Dienstleistungsbranche üblich war, hält in Krankenhäusern Einzug. Doch eine Klinik ist ein besonders sensibler Bereich. Wer sich als Patient dort hin begibt, muss sich auf das Medizinerteam verlassen können. …

weiter....

Großdemo in Berlin zur Rettung der Krankenhäuser

Frank Stöhr: Kliniken dürfen nicht kaputtgespart werden Die Krankenhäuser dürfen nicht kaputtgespart werden!“ Diese Botschaft rückte Frank Stöhr, Zweiter Vorsitzender des dbb beamtenbund und tarifunion, in den Mittelpunkt seiner Rede auf der Großdemonstration, zu der Zehntausende Beschäftigte aus Kliniken in der ganzen Bundesrepublik am 25. September 2008 an das Brandenburger …

weiter....

NRW lässt seine Krankenhäuser ausbluten

Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach fordert Reformen in der Klinik-Politik der Länder und greift insbesondere Nordrhein-Westfalen für seinen Kurs an. „Nordrhein-Westfalen lässt seine öffentlichen Krankenhäuser derzeit ausbluten“, sagte er der „Rheinischen Post“. Es sei ein Trauerspiel zu sehen, wie die Einrichtungen zum Teil nicht mehr mit den modernsten Geräten und in …

weiter....

Schwachstellen im deutschen Gesundheitswesen

„Die deutschen Krankenhäuser arbeiten in den Strukturen von gestern, in den Organisationsformen von vorgestern und mit einer Medizin, die sie auf morgen oder übermorgen ausrichten möchten. Das passt nicht“, kritisiert Dr. Christoph Lohfert im Deutschen Gesundheitsfernsehen. Der Vorstand der Hamburger Lohfert&Lohfert AG, eines der führenden Beratungsunternehmen im Gesundheitswesen, fordert in …

weiter....