Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Kopfschmerzen

Themen - Archiv: Kopfschmerzen

Sinusitis-Kopfschmerz: Das unentdeckte Leiden

Kopfschmerzen zählen zu den größten Volkskrankheiten in Deutschland. Mehr als 70 Prozent leiden hierzulande vereinzelt unter Kopfschmerzen – jeder vierte wird regelmäßig von ihnen heimgesucht. Im Durchschnitt sind täglich 100.000 Menschen sogar so krank, dass sie nicht arbeiten können. Das Problem: Die meisten Menschen nehmen ihr Leiden einfach hin, schlucken …

weiter....

Schwieriger Schwindel

Neben Kopf- und Rückenschmerzen gehört Schwindel zu den häufigsten Beschwerden, mit denen Patienten den Arzt aufsuchen. Aber nicht selten beginnt für die Betroffenen eine Odyssee von Arzt zu Arzt, ohne dass ihnen geholfen wird. Spätestens dann sollten sich die Patienten nach einer Schwindel-Ambulanz in ihrer Nähe erkundigen und dort einen …

weiter....

Die besten Tipps gegen brummende Schädel

Ob pochend, stechend oder dumpf: Wer Kopfschmerzen hat, ist nicht zu beneiden. Wenn der Schädel brummt, kann man sich auf nichts mehr konzentrieren, alles wird zur Qual. Eine der häufigsten Arten von Kopfschmerz ist der Spannungskopfschmerz. Folgende Symptome sind dafür typisch, sagt Hans Haltmeier, Chefredakteur der „Apotheken Umschau“: „Das ist …

weiter....

Krank durch Stress

Wenn die Belastungen zu groß werden, der Stress in Job oder Privatleben nicht mehr nachlässt, leidet die Gesundheit. Diese Erfahrung müssen viele Deutsche machen – wie eine repräsentative Umfrage im Auftrag der „Apotheken Umschau“ belegt. So klagt ein Viertel der Deutschen (25,8 %), sie hätten in Folge von Stress häufig …

weiter....

Rezeptfreie Schmerzmittel nicht länger als drei Tage einnehmen

Schmerzmittel sind die Medikamente, bei denen am häufigsten arzneimittelbezogene Probleme auftauchen. „Rezeptfreie Schmerzmittel werden intensiv beworben. Aber rezeptfrei heißt nicht automatisch harmlos“, so Erika Fink, Präsidentin der Bundesapothekerkammer. „Mein Rat an jeden Patienten: Begegnen Sie der Werbung kritisch und fragen Sie Ihren Apotheker.“ Rezeptfreie Schmerzmittel sollten in der Selbstmedikation grundsätzlich …

weiter....

Mittel und Wege, den Jetlag zu überwinden

Ob bei Urlaubs- oder Geschäftsreisen, die Freude darüber, einen langen Flug hinter sich gebracht zu haben, ist oft schnell verflogen. Denn häufig folgen Müdigkeit, Kopfschmerzen und Erschöpftheit. Damit die Reise nicht zur Qual wird, gibt es von dem Flugportal fluege.de einige wertvolle Tipps, um diese Nebenwirkungen zu mindern. Die unangenehmen …

weiter....

Alptraum Migräne

Immer mehr und immer jüngere Menschen kämpfen regelmäßig mit Kopfschmerzen oder Migräne. Patienten können sich jedoch gegen den Plagegeist im Kopf wehren. Das Nachrichtenportal news.de sprach mit Dr. Jan Brand, Chefarzt der Migräne- und Kopfschmerzklinik Königstein, über Behandlungsmöglichkeiten. Nach dem heutigen Stand der Wissenschaft sind die Ursachen für Migräneerkrankungen zu …

weiter....

Jugend unter Stress

Gute Schulnoten sind heute mehr denn je ein Muss. Doch selbst ein gutes Zeugnis, sichert nicht hundertprozentig eine Arbeitsstelle. Und überhaupt geht die Welt doch langsam ohnehin am Klimawandel zu Grunde. Sorgen und Nöte der Jugend von heute sind mannigfaltig und oft nur schwer zu greifen. Mit dem zunehmenden Leistungsdruck …

weiter....

Kopfschmerzen ursächlich behandeln

Kopfschmerzen sind weit verbreitet. Zum Glück steckt selten eine schwere Organerkrankung dahinter. Meist dominieren die klassische Migräne oder migräneartige Zustände bzw. Spannnungskopfschmerzen. Aus Sicht der Naturheilkunde sind nichtorganisch bedingte Kopfschmerzen immer auch Folge einer gestörten Regulation und eines gestörten Stoffwechsels. Sinnvoll ist es deshalb eine Umstellung der Lebensführung. In der …

weiter....

Schlankheitsmittel sind keine Wunderwaffen gegen Übergewicht

Wer Gewicht verlieren will, sollte sich mehr bewegen und seine Ernährung umstellen. Schlankheitsmittel können diese langfristige Verhaltensänderung nicht ersetzen, sondern bestenfalls unterstützen. Immer neue Nahrungsergänzungsmittel werden als Wunderwaffen gegen Übergewicht beworben. „Wer hofft, seine überzähligen Pfunde allein durch Tabletten dauerhaft ohne Nebenwirkungen verlieren zu können, irrt leider“, so Friedemann Schmidt, …

weiter....