Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Knoblauch

Themen - Archiv: Knoblauch

Hände weg von Knoblauch-Präparaten für Hund und Katze

Knoblauch gilt als Heilpflanze, doch Hunden und Katzen kann die Knolle gefährlich werden: Bereits kleine Mengen, regelmäßig über das Futter eingenommen, können zu lebensbedrohlicher Blutarmut führen. Bei Menschen wirkt Knoblauch antibakteriell und soll durch seine positive Wirkung auf Blut und Blutgefäße vor Infarkt und Thrombose schützen. Für Tiere hingegen kann …

weiter....

Knoblauch wird immer beliebter

Egal ob auf dem Baguette, im Zaziki oder als Arzneirohstoff – Knoblauch ist vielfältig einsetzbar und wird bei den Verbrauchern in Deutschland immer beliebter. Im Jahr 2009 wurden nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) insgesamt 17 998 Tonnen Knoblauch nach Deutschland importiert. Damit stieg die Nachfrage nach dem Küchengewürz und …

weiter....

Knoblauch kann Hunde vergiften

Um ihren Hund vor Flöhen und Würmern zu schützen, mischen viele Hundehalter regelmäßig Knoblauch in das Futter ihrer vierbeinigen Lieblinge. Doch Zwiebeln und Knoblauch können zu Blutarmut und Vergiftungen führen, warnt die Zeitschrift DOGS, das Lifestyle-Magazin für Hundefreunde. Die Knollen enthalten eine Substanz, die das Hämoglobin in den roten Blutkörperchen …

weiter....