Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Klimagipfel

Themen - Archiv: Klimagipfel

Zeichen aus Cancun

In der Schlussphase gab es dann doch noch eine positive Überraschung: Der Klimagipfel in Cancun fasste in der letzten Nachtsitzung drei wichtige Beschlüsse: Alle 190 Teilnehmerstaaten sind sich erstmals einig, dass die globale Temperatur nicht mehr als zwei Grad ansteigen darf. Außerdem wurde ein globales Waldschutzprogramm beschlossen und ein „grüner …

weiter....

Hinrichtung eines Briten in China

Das Urteil, so viel scheint sicher, ist kein faires. Es ist vor allem ein politisches. China demonstriert mit diesem grausamen Richterspruch dem Westen vor allem eines: Stärke. Das Todesurteil ist – so makaber es klingen mag – die Zurschaustellung eines neuen politischen Selbstbewusstseins, quasi die spätpubertäre Muskelshow einer noch halbstarken …

weiter....

Der Klimagipfel, Hoffnung trotz Enttäuschung

Die Erwartungen an den Klimagipfel in Kopenhagen waren ohnehin schon gering gewesen. Doch was die Vertreter aus 193 Nationen nun beschlossen haben, bleibt noch weit hinter den geringen Erwartungen zurück. Selbst Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) macht aus ihrer Enttäuschung keinen Hehl. Sie nimmt die Warnungen der Klimaforscher ernst und will …

weiter....

Klimagipfel und Kohlekraftwerke

Wer die Veranstaltung in Kopenhagen für einen Moment mit Abstand betrachtet, darf sich freuen: Die Spannung steigt und eine Menge Regierungschefs wetteifern mit gewichtigen Statements schon vor ihrer Ankunft um den besten Auftritt. Dieser Klimagipfel ist von historischer Größe und überall Thema – wer solch ein Szenario vor 20 Jahren …

weiter....

Obamas Klima-Pläne

Rechtzeitig zum Beginn des Klimagipfels hat Barack Obama bewiesen, dass es ihm mit dem Ziel einer Verringerung der Treibhausgas-Emissionen ernst ist. Indem die US-Umweltbehörde EPA deren Ausstoß nun per Verordnung regulieren kann, hat sich der Präsident eine Trumpfkarte im Ringen mit dem Kongress verschafft. Obama muss nun nicht mehr befürchten, …

weiter....

Klimagipfel – Gewagtes Spiel

Barack Obama hat wieder mal ein Zeichen gesetzt. Just am Wochenende vor Beginn des Klimagipfels kündigt er an, zur entscheidenden Phase der Konferenz nach Kopenhagen zu reisen – und nicht in der ersten Woche, in der er ohnehin zur Verleihung des Friedensnobelpreises in der Nähe ist. Das ist ein starkes …

weiter....

Röttgen spricht mit Blick auf ein Scheitern des Klimagipfels von Missverständnis

Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) hat davor gewarnt, die Kopenhagener Klimakonferenz bereits jetzt für gescheitert zu erklären. „Da ist offenbar ein Missverständnis entstanden. Dass es in Kopenhagen zu einer politischen Vereinbarung und erst später zu einem rechtlich verbindlichen Vertrag kommen würde, war allen Beteiligten schon länger klar“, sagte Röttgen der „Saarbrücker …

weiter....