Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Kinder (page 23)

Themen - Archiv: Kinder

Mama, ich will ein Haustier!

Damit Kind und Haustier gut zueinander passen, sollte man bei der Anschaffung beachten, welche Tierarten für die Sprösslinge geeignet sind Die meisten Kinder wünschen sich irgendwann ein Haustier, das sie knuddeln und mit dem sie spielen können. Und viele Eltern möchten das unterstützen, weil sich das Zusammenleben mit einem Tier …

weiter....

Giftige Körperpflege für Kinder

Die amerikanische gemeinnützige Interessensgruppe EWG (Environmental Working Group) weist darauf hin, daß Kinder durch Körperpflegeprodukte täglich durchschnittlich 60 verschiedenen Chemikalien ausgesetzt sind Die Körper der Kinder reagieren anders als die der Erwachsenen, wenn sie Toxinen ausgesetzt sind. Auch kleine Dosen können ihrem empfindlichen, da in der Entwicklung befindlichen, Körper schaden …

weiter....

Kindernasen in die Erde

In einem gemeinsamen Projekt wollen die FH Osnabrück und die Deutsche Bundesstiftung Umwelt zusammen mit Kindergärten Vorschulkinder für den Boden sensibilisieren Kindern ist der Lebensraum von Regenwurm und Maulwurf oft unbekannt. „Sie wissen kaum etwas über das Erdreich, weil der Boden in der Bildungsarbeit weit hinter Luft und Wasser steht“, …

weiter....

Alle Nestlé-Babymilch-Produkte sicher

Kein Nestlé Baby-Milch-Produkt, das in Deutschland auf dem Markt ist, enthält mit Melamin verunreinigte Rohstoffe. Allerdings können Spuren, die überall vorkommen, und deutlich unter den Grenzwerten liegen, nicht ausgeschlossen werden. Dies bestätigt die Nestlé Deutschland AG mit Verweis auf zertifizierte Rohstoffquellen und kontinuierliche Qualitätssicherungsmaßnahmen. Außerdem ist der EU-Import von Milch …

weiter....

Rücksicht auf die Kleinen

Kinder handeln häufig spontan und rennen unüberlegt auf die Straße, ohne vorher nach rechts und links zu schauen. Deshalb gilt für Autofahrer: runter vom Gas und bremsbereit sein Konzentriertes Fahren und ständige Aufmerksamkeit sind für die Sicherheit im Straßenverkehr unerlässlich. Wenn Kinder in der Nähe sind, sollten Autofahrer jedoch besondere …

weiter....

Simbabwe: Menschen hoffen auf ein Ende der Not

Hilfswerke: Machtteilung eröffnet Chance zur Lösung der humanitären Krise Nach Einschätzung der evangelischen Hilfswerke „Brot für die Welt“ und Diakonie Katastrophenhilfe hat sich die humanitäre Lage in Simbabwe extrem zugespitzt. „Die Menschen sind hungrig und verzweifelt“, beklagte der Menschenrechtler Brian Raftopoulous bei seinem Besuch in Deutschland. Für den Direktor der …

weiter....

Baumert fordert Kurswechsel in der Bildungspolitik

Pisa-Forscher Baumert fordert Kurswechsel in der Bildungspolitik Einen Kurswechsel in der Bildungspolitik fordert der führende deutsche Erziehungs-wissenschaftler Jürgen Baumert. In der ZEIT beklagt der Direktor am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin, die Kultusminister hätten die besonders lernschwachen Schüler nicht energisch genug gefördert. Bereits die erste 2001 veröffentlichte Pisa-Studie habe eine …

weiter....

Große Sicherheit für kleine Leute

Beim Kauf eines Kindersitzes sind viele Dinge zu beachten. Daher empfiehlt sich eine professionelle Beratung in einem Autohaus Kinder sind im Straßenverkehr besonders gefährdet, als Fußgänger wie als Fahrzeuginsassen. Hier sind die Eltern gefordert, nicht nur für die frühzeitige Verkehrserziehung, sondern auch für die richtige Sicherung während der Fahrt Sorge …

weiter....

Liebe, Luft und Lauflernschuhe – Für ca. 9 Millionen Kinder zahlt die Familienkasse Kindergeld

Für ca. 9 Millionen Kinder zahlt die Familienkasse Kindergeld und Kinderzuschlag Deutscher Weltkindertag am 20.09.2008 Kinder brauchen vor allem Liebe. Aber nicht nur – sie brauchen auch Schuhe, Wassermalkästen, Ritterburgen, Mäntel, Fahrkarten und vieles, vieles mehr. Für all diese Ausgaben, die auf Eltern unweigerlich zukommen, zahlt die Familienkasse der Bundesagentur …

weiter....