Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Kinder (page 21)

Themen - Archiv: Kinder

Kolpingwerk fordert bessere Instrumente zur Vermeidung von Kinderarmut

Gerechte Teilhabe für alle Kinder – „Mit der Einschätzung des Bundessozialgerichts, die pauschale Bemessung des Hartz IV-Regelsatzes für Kinder sei verfassungswidrig werden Regierung und Gesetzgeber nur wenige Wochen nach dem höchstrichterlichen Urteil zur Pendlerpauschale erneut die Grenzen aufgezeigt“, erklärte der Bundesvorsitzende des Kolpingwerkes Deutschland, Thomas Dörflinger MdB in Berlin. Das …

weiter....

Hochrechnung: Bis zum Jahr 2020 voraussichtlich 15% weniger Kinder

Im Jahr 2020 voraussichtlich weniger Kinder aber mehr Betreuungsbedarf bei Kleinkindern Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, zeigen die gemeinsamen Berechnungen der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder, dass im Jahr 2020 die Zahl der Kinder unter drei Jahren in öffentlich geförderter Kindertagesbetreuung um rund 400 000 höher liegen …

weiter....

Schule – Kinder: Richtiger Sitz bei Schulranzen

Eine aktuelle Studie der Universität Saarbrücken zeigt, dass weniger das Gewicht als der falsche Sitz von Schulranzen problematische Auswirkungen auf den Kinderrücken haben kann. Beim Kauf eines neuen Ranzens sollten Eltern deswegen besonders auf die eingesetzte Tragelösung achten. Die Schulranzen von Tatonka sind mit dem selbst entwickelten School X-Vario-Tragesystem ausgestattet. …

weiter....

Kinder: Kinderschutz ist Priorität

Wer wie Ärzte oder Anwälte beruflich zum Schweigen verpflichtet ist, darf künftig trotzdem das Jugendamt alarmieren, wenn das Wohl eines Kindes gefährdet erscheint. Wer mit Kindern und Jugendlichen arbeiten will, muss damit rechnen, dass schon leichte Sexualvergehen in seinem Führungszeugnis stehen. Vermuten Menschen, die beruflichen Umgang mit Kindern und Jugendlichen …

weiter....

Staatsministerin startet Jugendwettbewerb „respekt2009“

Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 19 Jahren können sich ab heute mit eigenen Projekten für „respekt2009“, den Integrationspreis der Bundesregierung, bewerben. Ausgezeichnet werden Ideen und Initiativen, die sich für die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund und für Chancengleichheit in Deutschland einsetzen. Zum Wettbewerbsstart erklärte Staatsministerin Maria Böhmer, Beauftragte der …

weiter....

Selbstgemachte Knetmasse kann Kinder gefährden

Selbstgemachte Knetmasse aus Lebensmitteln sollte kein Alaun enthalten. Im Internet kursieren diverse Anleitungen, um aus Salz, Mehl, Öl und anderen Lebensmitteln Knetmassen für Kinder herzustellen. Teilweise wird diesen Rezepturen Alaun (Kaliumaluminiumsulfat) zugesetzt, das Verbraucher in Apotheken nachfragen. „Alaun ist eine Chemikalie und hat in Kinderspielzeug nichts zu suchen. Wer Knetmassen …

weiter....

Kinderlärm: Kein Kündigungsgrund

Wo Kinder spielen, geht es nicht leise zu. Hält sich der Lärm im üblichen Rahmen, müssen Nachbarn und Vermieter dies hinnehmen Kinderlärm führt immer wieder zu Zwistigkeiten zwischen Eltern, geplagten Nachbarn und dem Vermieter. „Kommt es allerdings zum Rechtsstreit, stehen die Richter meist hinter den Familien“, weiß Verena Tiemann von …

weiter....

2008: 18% der Kinder unter drei Jahren in Tagesbetreuung

Im März 2008 haben nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) die Eltern von rund 364 000 Kindern unter drei Jahren in Deutschland eine Betreuung in Kindertageseinrichtungen oder in öffentlich geförderter Kindertagespflege als Ergänzung zur eigenen Kindererziehung und Betreuung in Anspruch genommen. Gegenüber dem Vorjahr entspricht dies einem Anstieg um rund …

weiter....

Mogelpackung – EU-Spielzeugrichtlinie

Eigentlich wollte die EU den Verbrauchern mit der neuen Spielzeugrichtlinie ein Weihnachtsgeschenk machen. Doch das noch schnell vorm Fest geschnürte Paket zum besseren Schutz der Kinder ist eine Mogelpackung. Besonders bedauerlich: der Verzicht auf den von Verbraucherschützern dringend geforderten Spielzeug-TÜV, also die Verpflichtung, Spielwaren von einem unabhängigen Gutachter kontrollieren zu …

weiter....

Kinder wissen, was nötig ist

Die Freunde hier, die Eltern dort: Das ist das Gerüst einer glücklichen Kindheit. Wenn dann noch die Schule Spaß macht, kann aus der Sicht eines Kindes so viel nicht mehr schief gehen. Leider klappt dieses Zusammenspiel nicht unbedingt. Viele Eltern trennen sich. Freunde zu finden, ist schwerer als gedacht. Und …

weiter....