Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Kinder

Themen - Archiv: Kinder

1 800 Babys kommen an einem Februartag zur Welt

Etwa 1 800 Kinder werden durchschnittlich an einem Tag des Monats Februar geboren. Damit liegt die Zahl der Geburten pro Februartag nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) leicht unter dem Jahresdurchschnitt. Am höchsten ist die Geburtenzahl mit durchschnittlich rund 2 000 Babys pro Tag in den Monaten Juli bis September, …

weiter....

Die wahren Glücksbringer

Wer bringt den Deutschen Glück? Die Bürger sind sich in dieser Frage einig: Nichts kann ihnen größere Glücksmomente bescheren als der Partner/die Partnerin und/oder die eigenen Kinder. Bei einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Gesundheitsmagazins “Apotheken Umschau” nach den Quellen ihrer häufigsten Glücksmomente befragt, landet die Partnerschaft mit 52,4 Prozent …

weiter....

Dänemark ist das kinderfreundlichste Land Europas

Kinder sind die Zukunft – wie kinderfreundlich sind jedoch die einzelnen Staaten in Europa? Fast neun von zehn Dänen, sowie die Mehrheit der Franzosen, Griechen und Schweizer schätzen ihr Heimatland als kinderfreundlich ein. Dagegen stimmen nur jeder fünfte Russe und Deutsche dieser Aussage zu. Zu diesem Ergebnis kommt die neueste …

weiter....

2010: Hilfen zur Erziehung überwiegend für Kinder

Im Jahr 2010 haben rund 367 000 Kinder bis 13 Jahre in Deutschland eine erzieherische Hilfe durch das Jugendamt oder in einer Erziehungsberatungsstelle neu begonnen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des Weltkindertags am 20. September 2011 weiter mitteilt, entspricht dies einem Anteil von knapp 71 % an allen Hilfen …

weiter....

Frische Luft und gesunde Ernährung halten Kinder gesund

Die Gesundheit ihrer Kinder hat für Deutschlands Mütter oberste Priorität. Für die allermeisten von ihnen ist es daher laut einer Umfrage im Auftrag des Apothekenmagazins “BABY und Familie” selbstverständlich, mit dem Nachwuchs zu allen empfohlenen Vorsorgeuntersuchungen zu gehen (95 %). Gleichzeitig achtet ein Großteil der Frauen mit Kindern unter vier …

weiter....

Sprach- und Hörstörungen nehmen zu

Immer mehr Ärzte stellen Sprach- und Hörprobleme bei Kindern fest. Als eine der Ursachen sieht Professor Dr. med. Rainer Schönweiler, Leiter der Abteilung Phoniatrie und Pädaudiologie am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, die zu zögerliche Behandlung der Kleinen bei Mittelohrentzündungen und Paukenergüssen. “Oft wenden Eltern abschwellende Nasentropfen nicht richtig an”, erklärt …

weiter....

Eltern jedes dritten Neugeborenen sind nicht verheiratet

Immer mehr Kinder werden in Deutschland außerhalb einer Ehe geboren. Der Anteil der außerehelichen Geburten an allen lebend geborenen Kindern hat sich nach Angaben des Statistischen Bundesamts (Destatis) in den letzten 20 Jahren mehr als verdoppelt: Er stieg von 15 % im Jahr 1990 auf rund 33 % im Jahr …

weiter....

Kinder benötigen einen besonders sorgfältigen Sonnenschutz

Sommer ja, aber kein Sonnengenuss wegen der Hautkrebsgefahr? Das kann für Kinder nicht die Alternative sein. Aber konsequenter Sonnenschutz ist angesagt, denn Kinder sind besonders gefährdet. “Die Barrierefunktion ihrer Haut ist noch im Aufbau”, erklärt Prof. Dr. med. Eggert Stockfleth, Leiter des Hauttumorzentrums an der Charité in Berlin, im Apothekenmagazin …

weiter....

Viele Eltern wünschen sich mehr männliche Erzieher

Im Erzieher-Beruf dominieren nach wie vor Frauen. Eine Situation, die laut einer Online-Befragung im Auftrag des Apothekenmagazins “BABY und Familie” vielen Eltern von Kita-Kindern nicht gefällt. Etwa drei Viertel (76,3 Prozent) der befragten Mütter und Väter von Krippen- oder Kindergartenkindern sind der Ansicht, dass der Männeranteil in den Betreuungseinrichtungen für …

weiter....