Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Kernenergie

Themen - Archiv: Kernenergie

Merkel will Rat der Weisen zur Zukunft der Atomenergie

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will noch vor den Landtagswahlen einen „Rat der Weisen“ zur Zukunft der Kernenergie einberufen. Das inoffizielle Beratergremium soll mit namhaften Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kirche besetzt werden und die friedliche Nutzung der Kernenergie aus einer moralischen und ethischen Perspektive heraus diskutieren, berichtet die in …

weiter....

Britische Regierung genehmigt zehn neue Standorte für Atomkraftwerke

Nichts ist es mit dem weltweiten Atomausstieg, von dem Rot-Grün einst beim in Deutschland beschlossenen Ende der Kernenergie träumte. Nicht nur im fernen Asien, auch in Europa werden neue Reaktorblöcke gebaut, so in Frankreich oder Finnland. Der Beschluss der britischen Labour-Regierung, zehn Standorte für neue Atomkraftwerke zu genehmigen, ist ein …

weiter....

Gasstreit verdeutlicht Risiken des Kernenergieausstiegs

Gasstreit verdeutlicht Risiken des Kernenergieausstiegs / Hohlefelder: Wer Versorgungssicherheit will, kommt an Kernenergie nicht vorbei Wenn es beim Ausstieg aus der friedlichen Nutzung der Kernenergie bleibt, werden die Risiken für eine sichere Stromversorgung Deutschlands unweigerlich steigen. Der Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine ist dafür eine deutliche und wiederholte Warnung. …

weiter....

Finanzkrise könnte Klimaziele der Bundesregierung gefährden

Die aktuelle Finanzkrise könnte nach Ansicht des EnBW-Vorstandsmitglieds Dr. Hans-Josef Zimmer die Klimaziele der Bundesregierung gefährden. Dies sagte Zimmer bei der ZEIT KONFERENZ „Zukunftsgipfel 2008“, einer Veranstaltung der Wochenzeitung DIE ZEIT, am 31. Oktober 2008 in München. Um den Anteil der regenerativen Energien zu erhöhen, müsse insbesondere in Offshore-Techniken investiert …

weiter....

Atom-Renaissance

Was für ein Wandel: Eine Mehrheit der Bundesbürger kann sich auf einmal einen Ausstieg aus dem Atomausstieg vorstellen – also die verlängerte Nutzung der Kernenergie in Deutschland über das Jahr 2020 hinaus. Die Bevölkerung macht sich dabei eine nüchterne Abwägung zwischen Nutzen und Risiken der Kernkraft zu eigen: Die Hoffnung …

weiter....