Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Kanzlerin

Themen - Archiv: Kanzlerin

Der Vollstrecker der Klima-Kanzlerin

Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) hat immer klar und deutlich gesagt, wohin er in der Energiepolitik will: möglichst schnell weg von der Kernenergie und hin zu den Erneuerbaren. Mit dem als Revolution gepriesenen Beschluss der Regierung zur Verlängerung der Atomlaufzeiten scheint der zuständige Minister sein Spiel also imposant verloren zu haben. …

weiter....

Mehr Atommüll – kein Endlager

Die wortreiche Beschreibung des Atomkompromisses sparte nicht mit Superlativen. Die Kanzlerin spricht von einer „Revolution im Bereich der Energieversorgung“, ihr Wirtschaftsminister gar vom „Beginn einer neuen Zeitrechnung“. Sie benötigen und loben die Atomkraft als Brückentechnologie bis zu dem Zeitpunkt, wenn alternative Energien ausreichend zur Verfügung stehen. Es wäre ehrlich gewesen, …

weiter....

Merkel ist nicht Obama

Das Charisma der Kanzlerin ist begrenzt, sieht hat zwar durchaus Charme, aber er ist nicht mitreißend, und gegen Visionen hegt sie – zu Recht – Argwohn, seitdem die Union 2005 im neoliberalen Rausch beinahe untergegangen wäre. All das ist seit langem bekannt. Und völlig unzweifelhaft ist auch, dass es derzeit …

weiter....

Massive Kritik an Kanzlerin Merkel

Kaum ein Sozialdemokrat würde es wagen, Angela Merkel öffentlich derart umfassend anzugreifen: Machtkanzlerin, taktisch geschickt, aber ohne inhaltliches Konzept. Ihre Reformbilanz? Ungenügend. Und auch dies: Merkel lässt innerparteiliche Kritiker massiv einschüchtern. Josef Schlarmann, Mitglied im CDU-Vorstand und Vorsitzender der Mittelstandsvereinigung der Union, hat das alles in einem bemerkenswerten Interview gesagt. …

weiter....