Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Jose Manuel Barroso

Themen - Archiv: Jose Manuel Barroso

Barrosos Steuerpläne

Gespür für den richtigen Zeitpunkt scheint EU-Kommissionspräsident Barroso nicht zu haben. Dass er nur einen Tag nach der Zitterabstimmung übers griechische Sparpaket mit der Idee einer EU-Steuer aufwartet, macht es den Kritikern leicht, den Vorstoß wiederholt abzuschmettern. Dabei geht es Barroso gar nicht um eine größere Steuerlast für den Bürger. …

weiter....

Der typisch europäische Eiertanz

Das war wieder der Beleg dafür, wie schwer sich die EU tut, zu einer einigermaßen einheitlichen Sprache in Sachen Schuldenkrise zu kommen. Ohne Not ließ Jose Manuel Barroso, Chef der EU-Kommission, verlauten, man sollte den europäischen Rettungschirm für angeschlagene Staaten über die 750 Milliarden Euro hinaus erweitern. Inhaltlich ist dagegen …

weiter....

FDP will Image-Kampagne für EU-Kommissionspräsident Barroso stoppen

Die FDP im Europaparlament will eine geplante Image-Kampagne für EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso verhindern. Den Plänen von Kommissarin Viviane Reding zufolge soll künftig ein TV-Team Barroso auf allen Reisen begleiten, Fotografen müssten rund um die Uhr für den Kommissionschef bereitstehen. „Hof-Fotografen im Schichtdienst und ein persönliches Kamerateam für Barroso? Das …

weiter....

Brüsseler Krisenpolitik zum Euro

Beinahe täglich purzeln im Zusammenhang mit der Griechenland- und Euro-Krise hehre EU-Grundsätze. Auch Kanzlerin Merkel räumt eine Position nach der anderen. Alles versammelte sich in Brüssel hinter der Parole von EU-Kommissionspräsident Barroso, der Euro werde „verteidigt, was immer es kosten mag“. Da kann einem schon schwindelig werden und die Bürger …

weiter....

Schulz: EU-Kommissionschef Barroso ist unbelehrbar

Nach dem Rückzug der ursprünglich designierten bulgarischen EU-Kommissarin Rumiana Jeleva sieht der Fraktionsvorsitzende der Sozialdemokraten im Europaparlament, Martin Schulz (SPD), seine Vorbehalte gegen EU-Kommissionschef José Manuel Barroso bestätigt. Barroso sei „nicht der richtige Mann für den Posten des Kommissionschefs“, sagte Schulz dem „Tagesspiegel“. Der SPD-Politiker warf Barroso vor, „unbelehrbar“ zu …

weiter....