Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Jahreswirtschaftsbericht

Themen - Archiv: Jahreswirtschaftsbericht

Stiegler: Keine Entwarnung für Konjunktur

Konsolidierungspfad muss verlassen werden Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD im Bundestag, Ludwig Stiegler, widersprach in einem PHOENIX-Interview am Rande der Bundestagsdebatte zum Jahreswirtschaftsbericht den Erwartungen von Wirtschaftsminister Glos, der eine Trendwende in der Wirtschaft schon Mitte des Jahres sieht: „Ich fürchte, da ist er zu optimistisch. Wir werden Ende Januar …

weiter....

Jahreswirtschaftsbericht 2009: Arbeitsplätze sichern, Wachstumskräfte stärken

Die deutsche Wirtschaft steht in diesem Jahr vor der größten Herausforderung seit der Wiedervereinigung. Durch die Zuspitzung der Finanzmarktkrise haben sich die kurzfristigen Wachstumsaussichten verschlechtert. Die Bundesregierung erwartet daher für 2009 einen Rückgang des Bruttoinlandsproduktes von 2,25 Prozent. „Es wird uns gelingen, mit dieser Krise fertig zu werden“, ist Bundeswirtschaftsminister …

weiter....

Lafontaine: Jahreswirtschaftsbericht ist Bankrotterklärung

„Der Jahreswirtschaftsbericht der Bundesregierung ist eine einzige Enttäuschung“, stellt Oskar Lafontaine fest „Die große Koalition erwartet trotz ihres geplanten Konjunkturpakets einen Einbruch der Wirtschaftsleistung um über zwei Prozent. Der Wirtschaftsminister stellt damit amtlich fest, dass die im Konjunkturpaket der großen Koalition vorgesehenen Maßnahmen nicht geeignet sind, Produktion und Beschäftigung zu …

weiter....

Regierung aus dem Gleichgewicht – Kommentar

Wenn die Bundeskanzlerin ehrlich bleiben will, muss sie bei der Vorstellung des Jahreswirtschaftsberichts nicht nur erklären, dass das Land aus dem gesamtwirtschaftlichen Gleichgewicht geraten, sondern auch ihre Regierung aus dem Tritt gekommen ist. Unter dem Druck der Krise, der EU, der Wirtschaft und der Öffentlichkeit jedenfalls hat das Duo Merkel/Steinbrück …

weiter....