Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Ingenieure

Themen - Archiv: Ingenieure

Deutschland gehen die Ingenieure aus

m Jahr 2009 haben rund 53.000 junge Leute einen Ingenieurabschluss an einer deutschen Hochschule erworben. Die aktuellen Absolventenzahlen liegen damit kaum über dem Niveau des letzten Ingenieurhochs Mitte der 1990er Jahre. Dagegen sind die Absolventenzahlen insgesamt im Zeitraum von 1995 bis 2009 um fast die Hälfte angewachsen. Zu diesem Ergebnis …

weiter....

Akademiker Ältere gehen in Rente, Ausländer in die Heimat

Die 2,1 Millionen erwerbstätigen Akademiker, die ein Studium der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik absolviert haben, vergreisen zunehmend. So stehen beispielsweise 100 Mathematikern zwischen 56 und 65 Jahren nur 95 jüngere bis 35 Jahre gegenüber; bei den Elektrotechnikern sind es 88 Jüngere. Am ungünstigsten ist das Verhältnis bei den Maschinenbauingenieuren, …

weiter....

Fachkräftemangel in Deutschland

Die Welt ist komplizierter, wenn man es mit Menschen zu tun hat. In der Technik mag es genügen, einen Schalter umzulegen. Menschen funktionieren anders. Wer in Deutschland sichergehen will, dass sein Fachbetrieb auch morgen noch konkurrenzfähig ist, muss nicht nur danach trachten, stets an der Spitze der Entwicklung zu marschieren. …

weiter....

Deutscher Autoindustrie gehen die Ingenieure aus

Die deutsche Automobilindustrie kann in den kommenden Jahren voraussichtlich tausende Stellen in Forschungs- und Entwicklungsabteilungen nicht besetzen. Bis 2012 dürften der Branche im Inland rund 11.000 Ingenieure fehlen, prognostiziert das Automotive Institute der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC). Dabei ist der Personalmangel nicht nur auf die demographische Entwicklung zurückzuführen, sondern …

weiter....