Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Impfung

Themen - Archiv: Impfung

Die fünf größten Allergie-Mythen

Das Frühjahr bedeutet für rund 20 Millionen Allergiker in Deutschland vor allem eins: Juckende Augen und eine triefende Nase. Um den Betroffenen das Leben zu erleichtern, werden laufend verbesserte Behandlungsmethoden entwickelt. Vorurteile halten sich trotz des wissenschaftlichen Fortschritts hartnäckig. Dr. Iris Hinneburg vom Arztbewertungsportal jameda.de hat daher Allergie-Mythen unter die …

weiter....

Wie man sich vor Zecken schützen kann

Sobald es im Frühjahr wärmer wird, steigt mit den Temperaturen auch die Zeckengefahr. Die lästigen Blutsauger haben den harten Winter unbeschadet überstanden. Von April bis August sind sie fast überall – in Waldgebieten und Stadtparks, auf Spielplätzen und im heimischen Garten. Zecken können lebensbedrohliche Krankheiten auf den Menschen übertragen, darunter …

weiter....

Problemen bei der Schweinegrippe-Impfung

Nach all dem Auf und Ab haben sich viele Bürger in den vergangenen Tagen für eine Impfung entschieden. Schließlich steigt die Zahl der Infizierten, es gibt weiter Tote. Nun gibt es ein neues Problem. Die erwarteten Nebenwirkungen blieben aus. Dafür kommt der Hersteller GlaxoSmithKline mit der Lieferung des Impfstoffs nicht …

weiter....

Virologe Kekule kritisiert Vorgehen der Politik im Kampf gegen Schweinegrippe

Der Virologe Alexander Kekulé hat die Bundesregierung für die Organisationsprobleme bei den Schweinegrippeimpfungen scharf kritisiert. In der SWR-Talkshow „2+Leif“ sagte Kekulé am Montagabend: „Es ist ein Problem des föderalen Systems. Viele Köche, jeder macht was anderes, viele reden durcheinander. Ich glaube der neue Gesundheitsminister hat schon den ersten richtigen Schritt …

weiter....

Schluckimpfung gegen Allergien?

Schluckimpfung gegen Allergien? – Forscher der Berliner Charité testen eine neue Immunisierung Möglicherweise gibt es bald eine effektive Vorbeugung gegen allergische Erkrankungen wie Neurodermitis oder Heuschnupfen. Forscher der Berliner Universitätsklinik Charité haben eine Schluckimpfung entwickelt, die im Tierversuch ihre Wirksamkeit erwiesen hat. Eine Studie an Babys wird gerade ausgewertet. „Die …

weiter....

Die fünfte Jahreszeit: Jugendliche gegen Meningokokken C impfen

Karneval, Fasching, Fastnacht! Ein willkommener Anlass, ausgelassen zu feiern. Es wird gesungen, gelacht, geschunkelt, getanzt und geküsst. Aber die kollektive Ausgelassenheit hat ihren Preis: die Ansteckungsgefahr steigt. Oft wird nicht daran gedacht, dass im Gedränge, auf der Party, beim gemeinsamen Benutzen von Gläsern und natürlich bei Intimkontakten Krankheitserreger wie Meningokokken …

weiter....

Impfungen: Moderne Impfstoffe verringern Impfrisiken und sind verträglicher

Impfungen immer sicherer – Moderne Impfstoffe verringern Impfrisiken und sind viel verträglicher Obwohl die Zahl empfohlener Impfungen zugenommen hat, sind die Impfrisiken gesunken, berichtet das „HausArzt-Patientenmagazin“ in seiner aktuellen Ausgabe. So enthalten moderne Impfstoffe heute oft nur noch Bruchstücke der Erreger oder sogar nur deren Hülle, während früher beispielsweise bei …

weiter....

Grippewelle: Jetzt noch impfen lassen

Grippewelle: Jetzt noch impfen lassen – in manchen Fällen sogar ein zweites Mal / Vorsitzender des Ärzteverbundes MEDI Deutschland: Impfschutz hält meist keine ganze Grippesaison vor Die Grippe-Welle in Deutschland schwillt immer weiter an. Zum ersten Mal hat das Robert-Koch-Institut in einer Woche mehr als 1.000 Neuinfektionen der „echten“ Virusgrippe, …

weiter....