Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Haut

Themen - Archiv: Haut

Männer unternehmen kaum Anstrengungen Falten vorzubeugen

Wo ist er nur, der schönheitsbewusste Mann, den die Medien derzeit geradezu heraufbeschwören? In einer repräsentativen Umfrage des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“ entpuppen sich Männer, zumindest was Haut und Faltenbildung angeht, als die Kosmetikmuffel, als die sie gemeinhin bekannt sind. Lediglich sechs von hundert (5,6 Prozent) der befragten Männer investieren nach …

weiter....

Keine Immunität nach Gürtelrose

Wer einmal an einer Gürtelrose erkrankt, wird gegen die Krankheit anschließend nicht immun. Erreger der schmerzhaften Hauterkrankung mit den rötlichen Bläschen, die sich meistens wie ein Gürtel halbseitig um den Rumpf ziehen, ist das Varicella-Zoster-Virus. Dieses löst im Kindesalter Windpocken aus. Nach der Erkrankung ziehen sich die Viren in bestimmte …

weiter....

Volkskrankheit Schuppenflechte

Schuppenflechten (Psoriasis) gehören zu den gutartigen, chronisch-entzündlichen Erkrankungen der Haut. Sie machen sich durch gerötete und verdickte Stellen bemerkbar, die mit Schuppen bedeckt sind. Häufig geht das Auftreten der Schuppenflechte mit Juckreiz einher. In Deutschland leiden rund zwei Millionen Menschen an dieser Krankheit. Männer und Frauen sind zu gleichen Teilen …

weiter....

Warzen entfernen so einfach wie nie?!

Meist treten sie an den Fußsohlen oder an den Fingern auf, tun nur in wenigen Fällen weh, werden jedoch meist als recht störend empfunden: Warzen. Sie entstehen durch die Infektion mit humanen Papillomviren, über winzige Verletzungen der Haut oder der Schleimhäute. Bei Warzen handelt es sich um gutartige Wucherungen der …

weiter....

Vorbräunen führt zu mehr Sonnenschutz

Eine allmähliche Gewöhnung der Haut an UV-Strahlung des Sonnenlichts durch maßvolles Vorbräunen entfaltet eine schützende Wirkung. Studien kommen immer wieder zu dem Ergebnis, dass kontinuierliches Sonnen unterhalb der Erythem-Schwelle (erste Hautrötung) entscheidend dazu beiträgt, die natürlichen Eigenschutzmechanismen des menschlichen Köpers vor einer Überdosierung mit UV-Strahlen aufzubauen. Mit Pigmentierung und dem …

weiter....

Zecken – Die kleinen Plagegeister für Katzen

Wenn im Frühjahr das Thermometer wieder Plusgrade anzeigt, beginnt wieder die Zeckenzeit. Zecken werden ab Temperaturen von 10 °C aktiv, und halten sich vornehmlich in Gräsern und Sträuchern auf. Streift eine Katze daran vorbei, hält sich die Zecke am Fell fest und begibt sich auf die Suche nach einer geeigneten …

weiter....

Trockene Heizungsluft im Winter – Gift für die Haut

Minustemperaturen und eisiger Wind draußen, trockene Heizungsluft drinnen. Gerade jetzt im Winter ist unsere Haut täglich extremen Temperatur- und Luftveränderungen ausgesetzt. Kein Wunder also, dass sie darauf oft mit Trockenheit, Schüppchenbildung und Juckreiz reagiert. Das natürliche Schutzschild der Haut ist eine dünne Fettschicht. Sinken die Temperaturen im Winter, reduziert die …

weiter....

Wenn’s der Haut zu bunt wird

Wasserlösliche Theaterschminke ist eine sinnvolle Alternative zu herkömmlichen fettlöslichen Produkten, denn sie ist wesentlich hautverträglicher und lässt sich zudem leichter entfernen Clowns, Hexen oder Vampire – viele Jecken greifen für die perfekte Maskerade gerne ins Schminktöpfchen. Problematische Inhaltsstoffe in Theater- und Karnevalsschminke lösen allerdings oft allergische Reaktionen aus. „Die häufigsten …

weiter....

Mit der richtigen Hautpflege durch den Winter

Eisige Winde im Winter lassen die Menschen nicht nur frieren, sie greifen auch die empfindliche Gesichtshaut an. Kälte draußen und trockene Heizungsluft in den Räumen tragen zusätzlich dazu bei, dass die Haut ihr Gleichgewicht verliert. Das Internetportal private-krankenversicherung.de informiert, mit welchen Maßnahmen die Haut in der kalten Jahreszeit erfolgreich vor …

weiter....

Wasser wirkt trockener Haut und spröden Lippen entgegen

Wasser ist das beste Mittel gegen trockene Haut und spröde Lippen. 1,5 bis 2 Liter täglich sorgen bei nasskaltem Winterwetter für frisches und gesundes Aussehen. Kalte Luft beansprucht in hohem Maße unsere Haut. Besonders in der nasskalten Jahreszeit sind Lippen und Haut oft trocken, fangen an zu jucken oder reißen …

weiter....