Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Guntram Schneider

Themen - Archiv: Guntram Schneider

NRW-Arbeitsminister Schneider will Langzeitarbeitlosen helfen

NRW-Arbeits- und Sozialminister Guntram Schneider (SPD) will Langzeitarbeitslosen, die auf dem ersten Arbeitsmarkt keine Chance haben, gemeinnützige Arbeit anbieten. Das Angebot sei freiwillig, sagte Schneider der in Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen. Den Menschen müssten dafür „vernünftige Einkommen“ gezahlt werden, „nicht ein Euro pro Stunde.“ Die Kosten müssten von den Kommunen …

weiter....

SPD buhlt um die Gewerkschaften

Jürgen Rüttgers hat sich seit Beginn seiner Amtszeit um ein gutes Verhältnis zu den Gewerkschaften bemüht. Dies entspricht der Tradition der nordrhein-westfälischen CDU. Sie versteht sich seit 1948 als das soziale Gewissen der Republik. Der DGB-Chef Guntram Schneider hat sich öfter anerkennend bis respektvoll über Rüttgers geäußert, sich sogar ausdrücklich …

weiter....

DGB fordert Konsequenzen aus Fall Schlecker

Der nordrhein-westfälische DGB-Vorsitzende Guntram Schneider hat Konsequenzen aus dem Fall Schlecker gefordert. „Schlecker ist kein Einzelfall“, sagte Schneider den Zeitungen der WAZ-Gruppe. Auch in Branchen wie der Metall- und Elektroindustrie oder im Maschinenbau gebe es Betriebe, die eigene Leiharbeitsfirmen gegründet hätten, um ihre Stammbelegschaften zu ersetzen. Vom Einkommen bis zu …

weiter....