Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Großhandel (page 2)

Themen - Archiv: Großhandel

Wirtschaftskrise fordert Unternehmen und Politik

Einbruch in Großhandel und Volkswirtschaft „In der aktuellen Finanz- und Wirtschaftskrise unterstützen wir Initiativen, die ein weiteres Abrutschen auf dem abschüssigen Konjunkturterrain verhindern. Signale für Stabilität und Vertrauen an den Finanzmärkten wie den Gütermärkten sind richtig und notwendig.“ Dies erklärt Anton F. Börner, Präsident des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA), …

weiter....

Großhandelspreise 2008: + 5,4% gegenüber 2007

Der Index der Großhandelsverkaufspreise lag nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im Jahresdurchschnitt 2008 um 5,4% über dem Stand des Jahres 2007. Im Jahresverlauf waren dabei zwei unterschiedliche Tendenzen zu beobachten: kontinuierlich steigende Preise bis zum Juli und ein danach einsetzender starker Preisverfall. Allein im Dezember 2008 sanken die Großhandelspreise …

weiter....

Großhandelsumsätze eingebrochen

„Der Großhandel kann sich der aktuellen wirtschaftlichen Entwicklung nicht entziehen. Im November sind die Umsätze im Großhandel deutlich eingebrochen. Diese Entwicklung geht über eine konjunkturelle Abkühlung hinaus und macht deutlich, dass die Finanzkrise auch die Realwirtschaft in ihrer ganzen Breite zu erfassen droht. Es wäre fatal, wenn die Politik dem …

weiter....

Großhandelsumsatz im November 2008 gesunken

Großhandelsumsatz im November 2008 real um 3,2% gesunken Nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) setzte der Großhandel in Deutschland im November 2008 nominal 4,1% und real 3,2% weniger um als im November 2007. Damit mussten die Unternehmen die größten Umsatzrückgänge für den Berichtsmonat November seit 2003 hinnehmen. Im Vergleich …

weiter....

Großhandelsumsätze deutlich schwächer

„Der Großhandel hat sich im Oktober verhaltener entwickelt. Die konjunkturelle Abkühlung in Kombination mit den Auswirkungen der Finanzkrise lassen auch den Großhandel wieder sorgenvoller in die Zukunft schauen. Nach den Signalen zur Stabilisierung der Finanzmärkte sind auch wirksame Impulse für die Binnenkonjunktur dringend erforderlich. Dem wird das Maßnahmenpaket der Bundesregierung …

weiter....

Großhandelspreise Oktober 2008

Großhandelspreise Oktober 2008: + 3,6% zum Oktober 2007 Der Index der Großhandelsverkaufspreise lag nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im Oktober 2008 um 3,6% über dem Vorjahresstand. Im September 2008 und im August 2008 hatte die Jahresveränderungsrate + 5,8% beziehungsweise + 7,4% betragen. Im Vergleich zum Vormonat sank der Großhandelspreisindex …

weiter....

Außenhandel trotzt Rezession

„Der deutsche Außenhandel hat sich im September erfreulich positiv entwickelt. Anlässlich der konjunkturellen Einbrüche bei allen großen Handelspartnern müssen wir damit rechnen, dass der Außenhandel in den kommenden Monaten mit einer Delle konfrontiert wird. Hinzu kommt, dass in Folge der Finanzmarktkrise mit einem Anstieg der Finanzierungskosten im Inland zu rechnen …

weiter....

Großhandelsumsatz im September 2008

Großhandelsumsatz im September 2008 real um 7,5% gestiegen Nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) setzte der Großhandel in Deutschland im September 2008 nominal 14,7% und real 7,5% mehr um als im September 2007. Im Vergleich zum August 2008 wurde im Großhandel unter Berücksichtigung von Saison- und Kalendereffekten nominal 0,9% …

weiter....

Großhandelspreise September 2008

Großhandelspreise September 2008: + 5,8% zum September 2007 Der Index der Großhandelsverkaufspreise lag nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im September 2008 um 5,8% über dem Vorjahresstand. Im August 2008 und im Juli 2008 hatte die Jahresveränderungsrate + 7,4% beziehungsweise + 9,9% betragen. Im Vergleich zum Vormonat sank der Großhandelspreisindex …

weiter....

Großhandelsumsatz im August 2008 gesunken

Großhandelsumsatz im August 2008 real um 1,6% gesunken Nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) setzte der Großhandel in Deutschland im August 2008 nominal 5,1% mehr und real 1,6% weniger um als im August 2007. Im Vergleich zum Juli 2008 wurde im Großhandel unter Berücksichtigung von Saison- und Kalendereffekten nominal …

weiter....