Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: Gewerkschaft

Themen - Archiv: Gewerkschaft

Warnstreiks bei der Bahn

Wie schon vor gut zwei Jahren ist ein Machtkampf zwischen den Gewerkschaften im Gange. Auf der einen Seite die GDL mit ihrer Fokussierung auf die Lokführer, auf der anderen Seite die EVG, die erst jüngst aus Transnet und GDBA entstand. Der Versuch, den EVG-Branchentarifvertrag für den Nahverkehr auch der GDL …

weiter....

Mehr Lohn nützt der Wirtschaft

Ist eine Forderung nach drei Prozent mehr Lohn ungerechtfertigt? Nein – schließlich wirft sie eine Gewerkschaft in den Tarif-Ring. Zudem fielen die vergangenen Tarifrunden moderat aus, was Deutschlands Wirtschaft nicht zuletzt in der Konjunkturkrise nützte. Die Krise flaut nun ab, viele Firmen verdienen wieder deutlich mehr als im miesen Jahr …

weiter....

Öffentliche Banken weisen Verdi-Tarifforderung zurück

Vor der Banken-Tarifrunde am Montag hat der Bundesverband der öffentlichen Banken (VÖB) die Kernforderung der Gewerkschaft Verdi nach tariflich verankertem Gesundheitsschutz zurückgewiesen, aber eine Einigung beim Gehalt in Aussicht gestellt. „Bei allem Respekt – aber ich glaube, es gibt viele Menschen in unserem Land, die hätten zunächst einmal gerne einen …

weiter....

Polizei läuft Sturm gegen Afghanistan-Strategie der Regierung

Die Gewerkschaft der Polizei läuft nach den blutigen Ereignissen in Kundus Sturm gegen die neue Afghanistan-Strategie der Regierung. Danach sollen deutsche Polizisten künftig gemeinsam mit Feldjägern der Bundeswehr afghanische Sicherheitskräfte vor Ort und nicht mehr in abgesicherten Lagern ausbilden. Nach dem Hinterhalt, in dem am Karfreitag drei deutsche Soldaten nahe …

weiter....

Metall-Tarif-Abschluss

Auf allen Seiten ist man voller Lob: Arbeitgeber, Gewerkschaften und Politik sehen den Metall-Abschluss als »Pakt der Vernunft«. In der krisengeschüttelten Branche wird nun erstmal weiter kurzgearbeitet, und wenn hoffentlich 2011 die Konjunktur wieder in Fahrt kommt, haben Millionen Menschen ihren Job nicht verloren. So wenig Kampfbereitschaft wie in dieser …

weiter....

Gewerkschaft fordert 10 000 zusätzliche Steuerprüfer

Die Deutsche Steuergewerkschaft hat die Bundesländer aufgefordert, kurzfristig 10000 zusätzliche Steuerprüfer einzustellen, um Steuerhinterziehung wirkungsvoller bekämpfen zu können. „Wir brauchen sofort 10000 weitere Fachleute in den Finanzämtern und den Steuerfahndungsstellen“, sagte Gewerkschaftschef Dieter Ondracek der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“. „Dadurch würde der Staat etwa zehn Milliarden Euro jährlich mehr …

weiter....

Werk Antwerpen schließt – Es wird ernst bei Opel

Jetzt wird’s ernst. Überraschend kommt die Schließung des Opel-Werks in Antwerpen nicht, dennoch: Sie ist ein Signal. Und sie stellt die Solidarität der Betriebsräte im europäischen Werksverbund auf die Probe. Klar ist: General Motors muss die Produktion der dramatisch gesunkenen Nachfrage anpassen. Es ist kaum möglich und betriebswirtschaftlich nicht sinnvoll, …

weiter....

Tarifforderung im öffentlichen Dienst überholtes Ritual

Der Städte- und Gemeindebund hat die Tarifforderung von fünf Prozent mehr Lohn im öffentlichen Dienst als „unrealistisch“ zurückgewiesen. „In dieser Höhe ist das für viele Kommunen schlicht unbezahlbar“, sagte Hauptgeschäftsführer Gerd Landsberg der „Leipziger Volkszeitung“. Schon eine einprozentige Erhöhung koste den Kommunen 740 Millionen Euro. Es werde bei solchen Forderungen …

weiter....